Youbisheng Green Paper: Voraussichtlicher Jahresüberschuss im 1. Halbjahr 2018 - Anleihenews


14.09.18 08:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Youbisheng Green Paper AG (ISIN DE000A2BPG14/ WKN A2BPG1 und ISIN DE000A2LQUJ6/ WKN A2LQUJ), Köln, hat ihr erstes Geschäftshalbjahr 2018 (23. Februar 2018 bis 28. Juli 2018) mit einem voraussichtlichen Jahresüberschuss (Einzelabschluss nach HGB) in Höhe von rd. 42 TEuro abgeschlossen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der voraussichtliche Jahresüberschuss 2018 zum 28. Juli 2018 resultiert im Wesentlichen aus sonstigen betrieblichen Erträge in Höhe von rund 98 TEuro, im Weiteren aus Auflösung von Rückstellungen aufgrund des nun abgeschlossenen Insolvenzverfahrens und daher der Bedienung dieser Rückstellungen und Verbindlichkeiten betreffend die Periode vor Insolvenzantrag mit maximal 10 TEuro gemäß Insolvenzplan, sonstigen betrieblichen Aufwendungen in Höhe von 52 TEuro sowie im Weiteren Abschluss- und Prüfungskosten in Höhe von 27 TEuro, Aufsichtsratsvergütungen in Höhe von 10 TEuro sowie Rechts- und Beratungskosten in Höhe von 10 TEuro.

Das genannte vorläufige Ergebnis beruht auf der vom Vorstand am 11. September 2018 vorgenommenen vorläufigen Bewertung der Beteiligungen und den im abgelaufenen ersten Geschäftshalbjahr 2018 erzielten Erträgen und Aufwendungen. Die Bilanz zum 28. Juli 2018 wird voraussichtlich ein Eigenkapital in Höhe von rd. 1,1 Millionen Euro ausweisen.

Die in dieser Mitteilung genannten Zahlen sind vorläufig. Der finale Halbjahresabschluss wird demnächst auf der Internetseite der Gesellschaft zur Verfügung stehen. (Pressemitteilung vom 13.09.2018) (14.09.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,04 € 2,04 € -   € 0,00% 18.09./15:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2BPG14 A2BPG1 2,04 € 0,43 €