YOC erweitert mit den YOC Ads Plus die bestehenden Produktlinien - Anleihenews


07.08.19 13:05
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Das Mobile-first Ad Technology Unternehmen YOC (ISIN DE0005932735/ WKN 593273) erweitert mit den YOC Ads Plus die bestehenden Produktlinien und folgt damit seiner Mission, ein besseres Werbeerlebnis für jedermann bieten zu können, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Jedes YOC Ads Plus Format verspricht bessere Awareness, einzigartige Nutzererfahrung und höchste Qualität. Die Exklusivität der Formate ist ebenso eine Selbstverständlichkeit wie die individuelle Betreuung durch das Kreativteam von YOC und die überdurchschnittliche Performance. In einem ersten Schritt umfasst die Produkterweiterung bereits drei verschiedene Produktvarianten, welche individuell auf die Wünsche der Kunden angepasst werden können:

Das YOC Live Poll Ad erfragt Nutzerpräferenzen in Echtzeit und übermittelt den Usern die Ergebnisse eines Live-Votings im Anschluss. Durch die unmittelbare Auseinandersetzung mit der Marke bzw. den Produkten des Werbetreibenden resultiert eine sehr intensive und direkte Kommunikation mit der Zielgruppe.

Durch den Einsatz des YOC Flip Ads ändert sich das angezeigte Werbe-Creative anhand des Scrollverhaltens der User, sodass mehrere Bilder, Videos und Animationen sichtbar werden.

Durch sprachbasierte Interaktion ergänzt das YOC Voice Ad das Produktangebot des Unternehmens um einen neuen Kommunikationskanal und lässt den User direkt in die beworbene Produktwelt eintauchen.

Die Produkterweiterungen YOC Ads Plus sind - wie alle Produkte von YOC - direkt oder programmatisch über die proprietäre Plattform VIS.X handelbar. Somit können Werbetreibende den Einkaufsweg für die High-impact Formate frei bestimmen.

Im zweiten Quartal kauften bereits verschiedene internationale Mediaagenturen und Werbekunden - darunter Nespresso, Milka, Unilever oder National Geographic - verschiedene Versionen des YOC Ads Plus programmatisch über die eigene SSP VIS.X ein. Dabei wurden überdurchschnittliche Interaktions- und Sichtbarkeitsraten erzielt.

"Wir freuen uns, dem Markt für digitalen Mediahandel eine hochqualitative Erweiterung unseres Produktangebotes anbieten zu können. Dadurch setzen wir einen weiteren Maßstab im automatisierten Handel von digitalen, hochwirksamen Werbeformaten und treiben das Wachstum unserer Plattform VIS.X an", betont Dirk Kraus, CEO von YOC. (07.08.2019/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,70 € 3,80 € -0,10 € -2,63% 06.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0005932735 593273 6,30 € 3,51 €
Werte im Artikel
-    plus
0,00%
3,70 minus
-2,63%