Xlife Sciences: Erster Valuation Report bestätigt erhebliches Potenzial des Projektportfolios - Anleihenews


09.05.22 09:03
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Xlife Sciences AG (SIX: XLS) hat heute erstmals eine unabhängige Bewertung des Projektportfolios veröffentlicht und beabsichtigt, diesen Bericht fortan jährlich zu publizieren, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Der umfassende Valuation Report zum Stichtag 31. Dezember 2021 ermittelte eine Bandbreite der Bewertung von CHF 574 Mio. bis CHF 701 Mio. Der Mittelwert dieser Bandbreite entspricht mehr als dem Faktor 2.5 gegenüber der aktuellen Marktkapitalisierung von Xlife Sciences und unterstreicht somit das attraktive Kurs-Gewinn-Verhältnis von ca. 4. Rund 90 Prozent des ermittelten Wertes entfallen auf die "Top 10"-Projekte, zu denen unter anderem die Projektgesellschaften Veraxa Biotech, alytas therapeutics, inflamed pharma, Quadira Biosciences und Inventum Genetics zählen. Der Bericht hebt außerdem die breite Risiko-Diversifikation des Portfolios hervor und zeigt den für Investorinnen und Investoren umfassenden Zugang zum Life-Sciences-Sektor auf.

Die Bewertung wurde vom unabhängigen Beratungshaus Cylad Experts durchgeführt und basiert hauptsächlich auf der in der Life-Sciences-Industrie typischerweise verwendeten, risikoadjustierten Barwertmethode. Die für den Bewertungsprozess verwendeten zentralen Parameter sind somit die Kapitalkosten und die Entwicklungsrisiken der Projektgesellschaften. Drei der insgesamt 23 Projektgesellschaften fließen dabei erst 2022 in die nächste Bewertung ein.

Oliver R. Baumann, CEO von Xlife Sciences, kommentiert: "Wir freuen uns, mit dem Valuation Report den Investorinnen und Investoren erstmals eine vollständige und unabhängige Bewertung unserer Projektgesellschaften zu präsentieren. Wir sind überzeugt, dass dieser Bericht das zukünftige, langfristige Potenzial unseres Projektportfolios fundiert aufzeigt und erläutert. 2022 haben bereits weitere Projekte wichtige Meilensteine erreicht und unterstreichen damit die Nachhaltigkeit der Einschätzung des Valuation Reports."

Der vollständige Valuation Report steht in deutscher Sprache unter https://www.xlifesciences.ch/news-kennzahlen zum Download zur Verfügung, in englischer Sprache unter https://www.xlifesciences.ch/en/news-and-key-figures.

Finanzkalender:

Ordentliche Generalversammlung 2022 20. Juni 2022
Halbjahresergebnis 2022 28. September 2022

Auskünfte für Medienschaffende:

IRF Reputation AG, Valentin Handschin, handschin@irf-reputation.ch

Auskünfte für Investoren:

Xlife Sciences AG, Dennis Lennartz, dennis.lennartz@xlifesciences.ch

Xlife Sciences AG
Talacker 35
8001 Zürich
Telefon: 0041 44 385 84 60
E-Mail: info@xlifesciences.ch
Internet: www.xlifesciences.ch
ISIN: CH0461929603
WKN: A2PK6Z
Börsen: SIX Swiss Exchange

Über Xlife Sciences AG:

Xlife Sciences ist ein Schweizer Unternehmen, das sich als Inkubator und Beschleuniger ("Accelerator") auf die Wertentwicklung und Kommerzialisierung vielversprechender Forschungsprojekte von Universitäten und anderen Forschungseinrichtungen im Life Sciences-Bereich konzentriert, mit dem Ziel, Lösungen für einen hohen ungedeckten medizinischen Bedarf und eine bessere Lebensqualität anzubieten. Ziel ist es, eine Brücke von der Forschung und Entwicklung zu den Gesundheitsmärkten zu schlagen. Xlife Sciences bringt sorgfältig ausgewählte Projekte in den vier Bereichen Technologieplattformen, Biotechnologie/Therapien, Medizintechnik und künstliche Intelligenz/digitale Gesundheit auf die nächste Entwicklungsstufe und partizipiert an deren anschließenden Wertentwicklung. Weitere Informationen unter www.xlifesciences.ch (09.05.2022/alc/n/a)