VW-Anleihe stark nachgefragt - Anleihenews


06.11.17 08:40
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Die guten Quartalszahlen haben nicht nur bei der VW-Aktie eine kleine Kursrally ausgelöst - auch die Hybridanleihe (ISIN XS1206541366 / WKN A1ZYTK) der Volkswagen International Finance N.V. wurde in der vergangenen Woche in Stuttgart rege gehandelt, so die Börse Stuttgart.

Diese werde mit 3,5 Prozent p.a. verzinst und habe ein Emissionsvolumen von 1,4 Mrd. Euro. Bei der Anleihe handele es sich um ein Perpetual-Papier, also um eine Anleihe ohne festes Laufzeitende. Zur Wochenmitte seien an der Börse Stuttgart bereits mehr als 3,3 Millionen Euro in dem Papier umgesetzt worden. Aktuell notiere die Anleihe bei 100,75. Das Papier sei mit einer Mindeststückelung von 1.000 Euro nominal handelbar und werde von der Ratingagentur Standard & Poor's mit BBB- bewertet. Nächster Zahlungstermin sei am 20. März 2018. (Ausgabe 43 vom 03.11.2017) (06.11.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,40 € 99,75 € -0,35 € -0,35% 20.11./18:22
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1206541366 A1ZYTK 101,68 € 87,16 €