Unilever N.V. emittiert neue Anleihe


04.08.17 12:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Mit zwei Neuemissionen kam die Unilever N.V. an den Kapitalmarkt, so die Börse Stuttgart.

Die erste Emission (ISIN XS1654192191 / WKN A19L83) sei mit einem Emissionsvolumen in Höhe von 650 Mio. Euro begeben worden. Die Fälligkeit sei auf den 31.07.2025 datiert. Für die Laufzeit zahle das Unternehmen einen Zinssatz von 0,875 Prozent. Die Ratingagentur Standard & Poor‘s bewerte die in 100.000 Euro gestückelte Anleihe mit der Ratingnote A+.

In der zweiten Emission (ISIN XS1654192274 / WKN A19L84) sei ein Emissionsvolumen von 750 Mio. Euro eingesammelt worden. Der Zinssatz betrage 1,375 Prozent p.a. für die Laufzeit bis zum 31.07.2029. Die kleinste handelbare Einheit liege bei 100.000 Euro. Wie auch schon bei der kürzeren Laufzeit vergebe die S&P die Ratingnote A+.

Die beiden Unternehmen, die niederländische Unilever N. V. und die britische Unilever PLC, würden eine lose Einheit bilden, welche von einem gemeinsamen Management geleitet werde und vertraglich eng miteinander verbunden sei. Der Konzern sei einer der weltweit größten Hersteller und Anbieter von Markenartikeln in den Bereichen Ernährung, Körperpflege, Parfum, Kosmetik sowie Wasch- und Reinigungsmittel. Zu den Produkten des Unternehmens würden unter anderem Deodorants, Körperpflegeprodukte, Haushaltsreiniger, Koch- und Backprodukte wie Dressings, Brotaufstriche und Tütensuppen sowie Getränke und Eiscreme gehören. Unilever halte in seinen Produktkategorien einige weltweit bekannten Marken wie Axe, Dove, Knorr, Rama, Brunch, Livio, Lipton und Ben & Jerry's. 2016 habe der Konzern mit seinen 168.000 Mitarbeiter einen Umsatz in Höhe von rund 52,7 Mrd. Euro erwirtschaftet. (Ausgabe 30 vom 04.08.2017) (04.08.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,539 € 100,348 € 0,191 € +0,19% 18.08./12:25
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1654192191 A19L83 100,56 € 99,17 €
Werte im Artikel
100,49 plus
+0,28%
100,54 plus
+0,19%