Telefónica Deutschland baut Wholesale-Partnerschaften aus: Lebara wechselt aufs O2 Netz - Anleihenews


03.11.21 10:14
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung der Telefónica Deutschland Holding AG (ISIN DE000A1J5RX9/ WKN A1J5RX) vom 3. November 2021:

Telefónica Deutschland baut ihre Wholesale-Partnerschaften mit Lebara als prominentem Neuzugang aus. Seit 2010 ist der internationale Mobilfunkanbieter Lebara bereits im deutschen Markt vertreten und dort als Anbieter von mobilen Sprach- und Datendiensten für 'Global Citizens' etabliert.

Lebara wird ihr Mobilfunkgeschäft künftig über die Netzinfrastruktur von Telefónica Deutschland realisieren. Der Wechsel auf das O2 Netz ist für 2022 geplant.

Weitere Informationen

Telefónica Deutschland Holding AG
Investor Relations
Georg-Brauchle-Ring 50

80992 München

Christian Kern, Director Investor Relations; (m) +49 179 9000 208

Marion Polzer, CIRO, Head of Investor Relations; (m) +49 176 7290 1221

Eugen Albrecht, CIRO, Senior Investor Relations Officer; (m) +49 176 3147 5260

(t) +49 89 2442 1010

ir-deutschland@telefonica.com

www.telefonica.de/investor-relations (03.11.2021/alc/n/a)