TeamViewer platziert Schuldscheindarlehen über 300 Millionen Euro mit Nachhaltigkeitskomponente - Anleihenews


18.02.21 15:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - TeamViewer (ISIN DE000A2YN900/ WKN A2YN90) hat erfolgreich ein Schuldscheindarlehen in Höhe von 300 Mio. EUR mit Nachhaltigkeitskomponente platziert, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Die Zinsmarge des Darlehens ist an die Entwicklung des Unternehmens in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG) gekoppelt.

Aufgrund deutlicher Überzeichnung und großer Nachfrage deutscher und internationaler Banken sowie institutioneller Investoren wurde das Transaktionsvolumen von ursprünglich 150 Mio. EUR auf 300 Mio. EUR aufgestockt. Alle Tranchen mit Laufzeiten von drei, fünf, sieben und zehn Jahren wurden am unteren Ende der Preispanne platziert, sodass eine durchschnittliche Zinsmarge von 1,2% erzielt werden konnte. Obwohl Sustainalytics, ein führender ESG-Rating-Anbieter, TeamViewer bereits ein niedriges ESG-Risiko attestiert, hat das Software-Unternehmen sich weitere Verbesserungen in bestimmten ESG-Bereichen vorgenommen und die Zinsmarge an eine Steigerung des Sustainalytics ESG-Management-Scores geknüpft. Die möglichen Zinseinsparungen wird TeamViewer in Nachhaltigkeitsinitiativen investieren.

Der Emissionserlös dient allgemeinen Unternehmenszwecken einschließlich der Finanzierung umfangreicher Wachstumsinitiativen. Darüber hinaus beabsichtigt das Unternehmen, bestehende Finanzverbindlichkeiten teilweise zurückzuführen.

"Unser erfolgreicher Debüt-Schuldschein diversifiziert TeamViewers Finanzierungsquellen zu sehr attraktiven Konditionen und zeigt das Vertrauen in unser Geschäftsmodell, welches kräftiges Wachstum mit hoher Profitabilität und starkem Cashflow vereint. Die Verknüpfung der Zinsmarge mit dem ESG-Score verankert unsere ambitionierte Nachhaltigkeitsagenda nun auch in unserer Finanzierungsstrategie", sagte Carsten Keller, Leiter Investor Relations und Capital Markets.

Nach der Optimierung der revolvierenden Kredit- und Darlehensfazilitäten ist diese Platzierung die zweite Transaktion innerhalb von sechs Monaten zur weiteren Verbesserung der Schuldenstruktur von TeamViewer und spiegelt die schnelle Entschuldung und das deutlich verbesserte Kreditprofil seit dem Börsengang des Unternehmens im September 2019 wider.

Die Transaktion wurde von der Commerzbank, ING und LBBW arrangiert. (18.02.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
42,17 € 44,91 € -2,74 € -6,10% 05.03./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2YN900 A2YN90 54,86 € 22,30 €