Swietelsky AG: Kündigung und vorzeitige Rückzahlung der Hybridanleihe 2007 - Anleihenews


06.04.21 12:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Pressemitteilung der Swietelsky AG:

Der Vorstand der Swietelsky AG ("Swietelsky"), eine Aktiengesellschaft nach österreichischem Recht mit dem Sitz in Linz und der Geschäftsanschrift 4020 Linz, Edlbacherstraße 10, eingetragen im Firmenbuch beim Landesgericht Linz zu FN 83175t, hat am 06.04.2021 beschlossen, die folgende Hybridanleihe mit Wirkung zum 16.05.2021 zum Nennbetrag zuzüglich aller bis zum Rückzahltag (ausschließlich) aufgelaufenen ausstehenden Vergütungen und aller Vergütungsrückstände zu kündigen und vorzeitig zurückzuzahlen:

Hybridanleihe 2007 der Swietelsky AG (ISIN: AT0000A07LU5, WKN: A0TMFZ). (06.04.2021/alc/n/a)