Sixt Leasing: Sixt Mobility Consulting hat neuen Geschäftsführer - Anleihenews


11.10.18 12:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Sixt Leasing SE (ISIN DE000A0DPRE6/ WKN A0DPRE), Markführer im Online-Vertrieb von Neuwagen sowie Spezialist im Management und Full-Service-Leasing von Großflotten, konnte Herrn Christoph v. Tschirschnitz als neuen Geschäftsführer der Sixt Mobility Consulting GmbH gewinnen, so die Sixt Leasing SE in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Damit ist er künftig für die Geschäfte in Europa und die weitere nationale und internationale Expansion des Geschäftsbereichs Flottenmanagement im Sixt Leasing-Konzern verantwortlich.

Sixt Mobility Consulting ist einer der führenden unabhängigen Anbieter von Fuhrparkmanagement und eine einhundertprozentige Tochtergesellschaft der Sixt Leasing SE. Der Flottenspezialist berät Unternehmen bei der Führung des Fuhrparks, übernimmt sämtliche Dienstleistungen des Fuhrparkmanagements mit innovativen IT-Instrumenten und Analysen, betreut die Fuhrparknutzer und unterstützt Unternehmen beim Einkauf des Fuhrparks, z. B. über IT-basierte Multi-Bidding-Verfahren.

Thomas Spiegelhalter, Vorstandsvorsitzender der Sixt Leasing SE: "Mit Christoph v. Tschirschnitz verstärkt sich unsere Unternehmensgruppe um einen Geschäftsführer, der langjährige Erfahrung in allen Vertriebs- und Finanzierungsbereichen der Autoindustrie hat, die Automobil- und Mobilitätsmärkte Europas hervorragend kennt und sehr gut vernetzt ist. Ich bin überzeugt, dass seine internationale Management-Erfahrung dazu beitragen wird, unsere ambitionierten Wachstumspläne für den Geschäftsbereich Flottenmanagement im In- und Ausland zu erreichen."

Von 1992 bis 2018 war Christoph v. Tschirschnitz bei der BMW Group beschäftigt. Während dieser Zeit hatte er erfolgreich diverse Positionen im oberen Management in den Bereichen Konzernsteuerung/M&A, Vertriebswegestrategie, bei BMW Motorrad und als Leiter Vertrieb & Marketing der BMW Vertriebsregion Asien, Pazifik, Afrika und Osteuropa inne. Bevor Herr v. Tschirschnitz von 2014 bis 2018 für die BMW Group als Präsident und CEO der Region Zentral- und Südosteuropa verantwortlich war, führte er als Mitglied der Geschäftsführung der BMW Group Deutschland den Geschäftsbereich Corporate & Direct Sales.

Christoph v. Tschirschnitz: "Ich freue mich sehr, Teil des Führungsteams der Sixt Leasing-Gruppe zu werden. Individuelle Mobilität bleibt auch künftig ein wesentliches Bedürfnis der Menschen - ob im Privat- oder Geschäftsleben. Für Unternehmen ist die Flotte betriebsnotwendig, für Mitarbeiter ein starker Motivationsfaktor - und immer ein großer Kostenfaktor. Durch zunehmende Anforderungen, sei es durch regulatorische Veränderungen, technologische Innovationen oder Ansprüche der Fahrer, wird das Fuhrparkmanagement für Unternehmen immer komplexer. Sixt Mobility Consulting hat aus meiner Sicht eine enorme Leistungsfähigkeit und überzeugende Antworten für Unternehmen - unabhängig und neutral zu Herstellern und Leasinggebern. So werden die vielfältigen Herausforderungen zu Chancen für eine noch effizientere und für Mitarbeiter attraktive Fuhrparkgestaltung." (11.10.2018/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
12,58 € 12,84 € -0,26 € -2,02% 14.12./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0DPRE6 A0DPRE 20,35 € 11,32 €