Siemens besorgt sich frisches Kapital - Anleihenews


10.09.18 09:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Drei neue Unternehmensanleihen von Siemens sind seit dem 30. August an der Börse Stuttgart handelbar, so die Börse Stuttgart.

Das Emissionsvolumen betrage insgesamt 2,75 Milliarden Euro. Bei allen drei Anleihen betrage die Mindestinvestitionssumme 1.000 Euro. Der Bond (ISIN XS1874127811 / WKN A195BX) laufe bis zum 06.09.2023 und sei mit 0,375 Prozent jährlich verzinst. Die zweite Anleihe (ISIN XS1874128033 / WKN A195BY) verfüge über einen Kupon in Höhe von 1,000 Prozent und werde nach neun Jahren zurückbezahlt. Der Bond (ISIN XS1874127902 / WKN A195BZ) habe eine Laufzeit von zwölf Jahren und eine Verzinsung in Höhe von 1,375 Prozent. Siemens werde von S&P mit A+ und somit als sichere Anlage bewertet. (Ausgabe 35 vom 07.09.2018) (10.09.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,95 € 100,15 € -0,20 € -0,20% 16.11./18:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1874127811 A195BX 100,42 € 99,42 €
Werte im Artikel
99,01 plus
0,00%
101,34 minus
-0,02%
99,95 minus
-0,20%
99,28 minus
-0,27%