Erweiterte Funktionen

SeniVita Social Estate: 11,4 Millionen Euro Mittelzufluss - Anleihenews


02.10.20 15:30
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die SeniVita Social Estate AG (SSE AG), Entwickler und Betreiber von modernen Senioreneinrichtungen in Süddeutschland, hat den Verkauf von insgesamt 75 Wohnungen an den nordbayerischen Standorten Königsberg und Weidenberg an einen institutionellen Investor vereinbart, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemitteilung:

Daraus resultiert ein Mittelzufluss von 11,4 Mio. Euro. Zusammen mit weiteren beurkundeten Verkäufen sind damit bereits 89 der insgesamt 115 Wohneinheiten (rund 77%) an den beiden in diesem Jahr fertiggestellten Häusern veräußert, womit der Vermarktungsstand über Plan liegt. Der Liquiditätszufluss aus den Verkäufen ermöglicht der SSE-Gruppe, die zu Jahresbeginn eingeleiteten Restrukturierungsmaßnahmen fortzusetzen und die Entwicklung neuer Standorte für Senioreneinrichtungen voranzutreiben. (02.10.2020/alc/n/a)