Erweiterte Funktionen

Santhera, Summit Therapeutics, Catabasis und Duchenne veranstalten Duchenne-Muskeldystrophie Awareness Day - Anleihenews


06.12.17 11:32
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Santhera Pharmaceuticals (SIX: SANN), Summit Therapeutics (NASDAQ: SMMT; AIM: SUMM), Catabasis Pharmaceuticals (NASDAQ: CATB) und Duchenne UK freuen sich, ihre Zusammenarbeit bei der heutigen Durchführung des Duchenne-Muskeldystrophie (DMD) Tages in London bekannt zu geben, so Santhera Pharmaceuticals in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

An der halbtägigen Veranstaltung werden Meinungsbildner, darunter praktizierende Ärzte, Branchenfachleute und Vertreter der Patientengruppe Duchenne UK, präsentieren. Professor Dame Kay Davies FRS der Universität Oxford, Dr. Rosaline Quinlivan MD vom National Hospital for Neurology and Neurosurgery und Professor Thomas Voit MD vom Great Ormond Street Hospital und University College London, werden Vorträge zur Biologie und Ätiologie der Erkrankung sowie zu aktuellen Behandlungsmöglichkeiten halten.

Die als Sponsoren auftretenden Unternehmen werden ausserdem ihre jeweiligen Entwicklungsprogramme zu neuen therapeutischen Möglichkeiten in DMD sowie Perspektiven für Patienten vorstellen.

Emily Crossley, Co-Founder und Chief Executive Officer von Duchenne UK, und Vorsitzende der Veranstaltung, kommentierte: "Wir sind sehr erfreut, an diesem umfassenden DMD Aktionstag teilzunehmen. Duchenne UK ist fest entschlossen, weltweit mit Unternehmen zusammenzuarbeiten um die Entwicklung von Medikamenten finanziell zu unterstützen und zu beschleunigen. Wir freuen uns mit innovativen Unternehmen wie Summit, Santhera und Catabasis zusammenzuarbeiten und teilen die Ambition, Duchenne zu heilen. Diese Veranstaltung wird dazu beitragen, dringend notwendiges Bewusstsein für diese Krankheit zu erhöhen und die wachsende Pipeline von potenziell lebensverändernden Behandlungen aufzuzeigen." (06.12.2017/alc/n/a)