SPORTOTAL: Nach Fußball und Volleyball nun auch Eishockey auf der Streaming-Plattform - Anleihenews


07.09.18 09:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die sporttotal.tv gmbh, eine 100%-Tochtergesellschaft der SPORTOTAL AG (ISIN DE000A1EMG56/ WKN A1EMG5), hat mit der KEC Kölner Eishockey-Gesellschaft »Die Haie« mbH eine Kooperation zur vollautomatisierten Übertragung von Spielen sowie der Ausstattung von Spielstätten geschlossen, so die SPORTTOTAL AG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Damit werden die Haie erster Eishockey-Partner von sporttotal.tv, das bereits über 320 Vereine in den Fußball-Amateurligen mit seiner speziellen Kamera-Technologie ausgestattet hat, die es erlaubt, sportliche Wettkämpfe in hoher Qualität und ohne Einsatz von Kamerapersonal zu übertragen. Bereits im Juni hatte sporttotal.tv mit der Volleyball Bundesliga (VBL) einen Kooperationsvertrag zur Medialisierung der höchsten Volleyball-Spielklassen der Frauen und der Männer abgeschlossen und damit das Geschäftsfeld der sporttotal.tv erstmals erfolgreich auf eine weitere Sportart ausgeweitet.

Am 9. September überträgt sporttotal.tv live auf dem neuen Eishockey-Kanal ab 14:30 Uhr das Profi-Testspiel der beiden DEL-Mannschaften Kölner Haie gegen Adler Mannheim aus der Köln Arena 2, die zuvor mit der innovativen Kameratechnik ausgestattet wurde.

Neben verschiedenen Test- und Trainingsspielen werden zukünftig vor allem die Partien der Kölner Junghaie bei sporttotal.tv/eishockey live und nachträglich auf Abruf gestreamt. Saisonstart der Deutschen Nachwuchs-Liga DNL ist ebenfalls bereits an diesem Wochenende mit zwei Spielen gegen die Eisbären Juniors Berlin am 8. September um 16:30 Uhr und am 9. September um 11:00 Uhr. In der kommenden Saison sollen alle U20-Heimspiele übertragen werden.

sporttotal.tv-Geschäftsleiter Gerrit Heidemann: "Die Kooperation mit den Kölner Haien zeigt, dass wir das Geschäftsfeld von sporttotal.tv sehr erfolgreich auf andere Sportarten ausweiten können. Die Übertragungstechnologie liefert auch bei sehr schnellen Sportarten eine hervorragende Qualität. Dass die Kölner Haie unser erster Eishockey-Kooperationspartner sind und für die Medialisierung der Sportart ein Zeichen setzen, freut uns natürlich besonders."

Die Kölner Haie wollen mit dem Übertragung ausgewählter Spiele ihren Fans einen verbesserten Service bieten und die Reichweite vergrößern. Die Junghaie wollen nicht nur die U20-Heimspiele übertragen, sondern darüber hinaus mit der Technik von sporttotal.tv auch Trainingseinheiten analysieren. (Pressemitteilung vom 06.09.2018) (07.09.2018/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,06 € 1,055 € 0,005 € +0,47% 20.11./17:36
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1EMG56 A1EMG5 4,75 € 0,92 €