Rating: Creditreform stuft Homann Holzwerkstoffe GmbH von "BB-" auf "BB" herauf - Anleihenews


03.11.21 11:15
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Rating-Upgrade - die Analysten der Ratingagentur Creditreform heben das Unternehmensrating der Homann Holzwerkstoffe GmbH von "BB-" um einen Notch auf "BB" herauf, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Der Ausblick bleibe dabei "stabil". Die Analysten würden in ihrer Bewertung die vergleichsweise gute, allgemeine Stabilität der Gesellschaft in Zeiten der Pandemie betonen. Mit dem "BB"-Rating werde dem Anbieter von Holzfaserplatten eine befriedigende Bonität attestiert.

"Deutlicher Ergebnisanstieg zu erwarten"

Von den Analysten werde das insgesamt stabile Niveau des Gesamtergebnisses der Finanzkennzahlen in 2020 sowie die erwartete Verbesserung der Ergebnis- und Innenfinanzierungskraft in 2021 hervorgehoben. Auf Basis der unterjährigen Berichterstattung 2021 sei laut Creditreform ein deutlicher Umsatz- und Ergebnisanstieg - bei solidem operativen Cashflow - für das aktuelle Geschäftsjahr zu erwarten, wobei das Niveau erheblich über dem Vorkrisenjahr 2019 liegen sollte.

Zwar rechne die Ratingagentur mit einer Ausweitung der absoluten Verschuldung in 2021 und 2022 und einer temporären Verringerung der Ergebnisqualität durch die entstehenden Anlaufkosten der Produktion in Litauen, andererseits werde auf die Außenfinanzierungsfähigkeit sowie die gute Liquiditätslage der Homann Holzwerkstoffe GmbH verwiesen. Auch die frühzeitige Refinanzierung der in 2022 fälligen Unternehmensanleihe werde von den Analysten positiv bewertet. Neben dem Anstieg der absoluten Verschuldung würden zurückgenommene Konjunkturprognosen, hohen Währungskurseffekte, allgemeinen Baupreis-, Energie- und Rohstoffpreissteigerungen und weltweit gestörte Lieferketten begrenzend auf das Rating wirken.

ANLEIHE CHECK: Die im März 2021 begebene Anleihe 2021/26 (ISIN DE000A3H2V19 / WKN A3H2V1) der Homann Holzwerkstoffe GmbH habe ein aufgestocktes und platziertes Volumen von auf 78 Mio. Euro (Emissionsvolumen habe ursprünglich bei 65 Mio. Euro gelegen) und werde jährlich mit 4,50% p.a. (Zinstermin am 12.09.) verzinst. Die Anleihe habe eine fünfeinhalbjährige Laufzeit bis zum 12.09.2026 und notiere im Open Market der Börse Frankfurt derzeit bei 105,50% (Stand: 02.11.2021).

Den kompletten Beitrag zusammen mit der Rating-Zusammenfassung finden Sie hier. (News vom 02.11.2021) (03.11.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
103,841 € 104,09 € -0,249 € -0,24% 03.12./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3H2V19 A3H2V1 108,00 € -   €