RENA: Neuer Sachstandsbericht gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar - Anleihenews


08.11.21 09:00
One Square Advisory Services

München (www.anleihencheck.de) - Die Eigenverwaltung und der Sachwalter der RENA GmbH haben den gemeinsamen Vertretern, der Thor Schifffahrtsgesellschaft mbH, Member of One Square Group, sowie CMS Hasche Sigle, der Anleihen 2010/2015 (ISIN DE000A1E8W96 / WKN A1E8W9) und 2013/2018 (ISIN DE000A1TNHG1 / WKN A1TNHG1) einen aktuellen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der RENA GmbH zur Verfügung gestellt, so One Square Advisory Services S.à.r.l. in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Anleihegläubiger können eine Kopie des Berichtes gegen Nachweis der Gläubigerstellung durch Übersendung eines aktuellen Depotauszuges (nicht älter als 10 Werktage) bei den gemeinsamen Vertretern anfordern. Entsprechende Anfragen und Nachweis sind per E-mail zu richten an rena@onesquareadvisors.com für die Anleihe (ISIN DE000A1E8W96 / WKN A1E8W9) sowie an rena@cms-hs.com für die 2013/2018 (ISIN DE000A1TNHG1 / WKN A1TNHG1).

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der RENA GmbH um ein nicht öffentliches Verfahren handelt. Eine Weitergabe des Berichtes oder seines Inhaltes ist daher nicht gestattet.

Die gemeinsamen Vertreter werden die Anleihegläubiger über die weitere Entwicklung informieren und stehen für Rückfragen unten den oben genannten Emailadressen zur Verfügung. (Pressemitteilung vom 05.11.2021) (08.11.2021/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,36 € 2,36 € -   € 0,00% 29.11./09:09
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1E8W96 A1E8W9 3,85 € 2,00 €
Werte im Artikel
2,36 plus
0,00%
2,36 plus
0,00%