Protect Aktienanleihe auf HeidelbergCement: Positive Analystenstimmen - Mai-Rücksetzer ausgebügelt - Anleihenews


15.06.17 09:00
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.anleihencheck.de) - Die Aktie von HeidelbergCement gehörte in dieser Woche zu den gefragtesten DAX-Werten, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Hintergrund seien mehrere positive Analystenstimmen gewesen. Kepler Cheuvreux-Analyst, Josep Pujal, rate die Papiere nun zu halten, nachdem er sie bislang mit "reduce" eingestuft habe. Analyst Arnaud Lehmann von Merrill Lynch habe die Papiere sogar um zwei Schritte von "underperform" auf "buy" hochgestuft. Dabei habe er unter anderem auf die zuletzt unterdurchschnittliche Kursentwicklung verwiesen. Das Ziel habe Lehmann von 78 Euro auf 102 Euro angehoben - das entspräche einem Aufwärtspotenzial von 17 Prozent. Charttechnisch sehe es nun wieder etwas freundlicher aus. Der Rücksetzer von Anfang Mai sei ausgebügelt, die Aktie zurück im mittelfristigen Seitwärtstrend. Gute Voraussetzungen für eine Protect Aktienanleihe (ISIN DE000GD5A751 / WKN GD5A75) von Goldman Sachs auf HeidelbergCement. (Ausgabe 23/2017) (15.06.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,34 € 98,50 € 0,84 € +0,85% 16.08./19:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000GD5A751 GD5A75 102,29 € 97,35 €
Werte im Artikel
81,75 plus
+1,64%