Photon Energy Green EUR Bond 2021/27: Umtauschangebot von Altinvestoren hervorragend angenommen - Anleihenews


15.11.21 09:52
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Photon Energy N.V. (ISIN NL0010391108 / WKN A1T9KW) (das "Unternehmen") ein in Amsterdam ansässiges Unternehmen für erneuerbare Energien, das weltweit Lösungen für Solarenergie und sauberes Wasser anbietet, gibt bekannt, dass im Zuge der aktuellen Neuemission des 6,5% Green EUR Bonds 2021/27 des Unternehmens (ISIN DE000A3KWKY4 / WKN A3KWKY), die Gläubiger der derzeit ausstehenden 7,75% Anleihe 2017/22 die vom Unternehmen angebotene Umtauschmöglichkeit in den neuen Green EUR Bond mit starkem Interesse angenommen haben, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

Per Freitag, 12. November 2021, dem offiziellen Ende der Umtauschfrist, hatten Anleger rund 21,2 Mio. Euro nominal zum Umtausch angemeldet, was einer Quote von 47% der ausstehenden Anleihe und rund 42% des neu angebotenen 6,5% Green EUR Bond 2021/27 entspricht.

Die Zeichnungsfrist für den neuen 6,5% Green EUR Bond 2021/27 läuft noch bis Mittwoch, 17. November 2021 (12:00 MEZ), über die Zeichnungsbox der Frankfurter Börse oder über ein Zeichnungsformular, das direkt auf der Website des Unternehmens verfügbar ist. Institutionelle Investoren können Zeichnungsgebote innerhalb dieser Frist noch beim Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG im Wege der Privatplatzierung abgeben.

"Wir freuen uns sehr über den starken Zuspruch der bestehenden Investoren, den sie durch die Annahme der Umtauschmöglichkeit bereits jetzt schon zum Ausdruck gebracht haben und werten dies als Vertrauensbeweis in das Geschäftsmodell und die Wachstumsstrategie unseres Unternehmens sowie unsere stringente Kapitalmarktkommunikation der letzten Jahre", kommentiert Clemens Wohlmuth, CFO der Photon Energy Group. "Mit der hohen Annahmequote ist nicht nur ein wesentlicher Grundstein zur Refinanzierung der ausstehenden 7,75% Anleihe 2017/22 geschaffen, sondern auch für die Finanzierung des weiteren Ausbaus des PV-Kraftwerksportfolios gelegt."

Der neue Green Bond mit einem Nennwert von bis zu 50 Mio. Euro, einer Laufzeit bis 2027 und einem Zinssatz von 6,50% p.a., der vierteljährlich gezahlt wird, wurde von imug | rating in Bezug auf seine Nachhaltigkeit im Rahmen einer Second Party Opinion bestätigt und soll ab dem 23. November im Open Market der Frankfurter Börse gehandelt werden. Der Nettoerlös wird zur Finanzierung und Refinanzierung der Entwicklung und des Baus von Photovoltaik-Kraftwerken verwendet, wodurch die Photon Energy Group einen erheblichen Beitrag zu einer umweltfreundlichen Zukunft leisten wird. (15.11.2021/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,00 € 99,50 € 0,50 € +0,50% 29.11./09:56
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A3KWKY4 A3KWKY 102,40 € 99,10 €
Werte im Artikel
100,00 plus
+0,50%
1,50 minus
-8,54%