Peach Property Group beschließt Erhöhung des Zielvolumens der Optionshybridanleihe - Anleihenews


08.06.18 09:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Verwaltungsrat der Peach Property Group AG (ISIN CH0118530366 / WKN A1C8PJ), eines auf Bestandshaltung spezialisierten Investors mit Fokus auf Wohnimmobilien in Deutschland, hat aufgrund der hohen Nachfrage eine Erhöhung des Zielvolumens der Optionshybridanleihe ("Anleihe") (ISIN CH0417376024 / WKN nicht bekannt, Valorennummer 41737602) von bisher CHF 50 Mio. auf bis zu CHF 100 Mio. beschlossen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Bereits kurz nach Beginn der freien Platzierung für Aktionäre und neue Investoren, die noch bis zum 15. Juni 2018 (12.00 Uhr MEZ) läuft, hat die Gesellschaft ein signifikantes Zeichnungsvolumen realisiert. Weitere Aktionäre und neue Investoren haben zudem Interesse an einer Zeichnung der Anleihe bekundet. Entsprechend werden nicht im Rahmen der Vorwegzeichnung gezeichnete Anleihen nun weiteren interessierten Aktionären und Investoren angeboten. Die Kotierung der Anleihe (cum, ex und Optionsscheine) an der SIX Swiss Exchange ist beantragt und der 1. Handelstag ist für den 25. Juni 2018 geplant.

Die Optionshybridanleihe hat eine unbegrenzte Laufzeit, eine Kündigung durch die Peach Property Group AG ist erstmalig per 22. Juni 2023 möglich. Bis zu diesem Zeitpunkt beläuft sich der Zinskupon auf 1,75% p.a. und danach auf den dann geltenden Kapitalmarktsatz (mindestens null Prozent) zzgl. 9,25% p. a.. Mit jeder Obligation im Nennwert von CHF 1.000 erhält der Obligationär 4 Optionsscheine zum Bezug von Namensaktien der Peach Property Group AG. Jeder Optionsschein berechtigt zum Bezug einer Namensaktie zum Ausübungspreis von CHF 25,00 während des Ausübungszeitraums vom 25. Juni 2018 bis und mit 25. Juni 2021.

Den Mittelzufluss aus der Anleihe will die Peach Property Group vorrangig zum Ausbau ihres Immobilienbestandsportfolios in Deutschland und zur Ablösung von Verbindlichkeiten verwenden. Nachdem die Peach Property Group erst kürzlich den Ankauf von 1.066 Wohnungen in Baden-Württemberg beurkundet hat, plant die Gruppe auch künftig eine weitere Erhöhung des Wohnungsbestands. Aktuell beläuft sich dieser auf mehr als 8.000 Einheiten mit einer vermietbaren Fläche von 518.000 Quadratmetern. Das derzeitige Portfolio generiert eine jährliche Soll-Miete von mehr als CHF 40 Mio.

Der Emissions- und Kotierungsprospekt für die Anleihe steht auf der Website der Peach Property Group www.peachproperty.com zum Abruf bereit. (08.06.2018/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
26,50 € 26,30 € 0,20 € +0,76% 20.06./21:31
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
CH0118530366 A1C8PJ 27,40 € 21,90 €