Peach Property Group AG: Begebung einer EUR 300 Mio. Unternehmensanleihe - Anleihenews


13.10.20 08:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Peach Property Group AG (ISIN CH0118530366/ WKN A1C8PJ), ein auf Bestandshaltung in Deutschland spezialisierter Investor mit Fokus auf Wohnimmobilien, plant die Begebung einer unbesicherten Unternehmensanleihe mit einem Volumen von EUR 300 Mio., so die Peach Property Group AG in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Unternehmensanleihe hat eine geplante Laufzeit von fünf Jahren und soll ausschließlich bei institutionellen Investoren in Europa sowie qualifizierten Investoren in den Vereinigten Staaten platziert werden. Die Festlegung des Zinses erfolgt mittels eines Bookbuilding Verfahrens.

Die zusätzlichen Finanzmittel, die durch die Platzierung der Anleihe generiert werden sollen, sind Teil der Finanzierungsstruktur für die neu erworbenen Immobilienportfolios von insgesamt 10 290 Wohnungen in Deutschland. Weitere Teile finanziert die Peach Gruppe durch die Aufnahme von Hypotheken sowie eine Kapitalerhöhung über CHF 200 Mio. Letztere wird durch die Begebung einer Pflichtwandelanleihe umgesetzt - Ares Management Corporation hatte sich dabei mit CHF 150 Mio. beteiligt. Weitere CHF 50 Mio. werden bei institutionellen und privaten Investoren platziert.

Über die Peach Property Group AG:

Die Peach Property Group ist ein Immobilieninvestor und -entwickler mit einem Anlageschwerpunkt in Deutschland. Die Gruppe steht für langjährige Erfahrung, Kompetenz und Qualität. Innovative Lösungen für moderne Wohnbedürfnisse, starke Partnerschaften und eine breite Wertschöpfungskette runden das Profil ab. Das Portfolio besteht aus renditestarken Bestandsimmobilien, typischerweise in B-Städten im Einzugsgebiet von Ballungsräumen. Daneben entwickelt die Gruppe Immobilien für den eigenen Bestand oder zur Vermarktung im Stockwerkeigentum. Im letzteren Bereich konzentriert sich die Gruppe auf A-Standorte und Objekte mit attraktiver Architektur und gehobener Ausstattung für einen internationalen Kundenkreis. Die Aktivitäten umfassen die gesamte Wertschöpfungskette von der Standortevaluation, über den Erwerb bis zum aktiven Asset Management und dem Verkauf oder Vermietung der Objekte.

Die Peach Property Group AG hat ihren Hauptsitz in Zürich sowie den deutschen Gruppensitz in Köln. Die Peach Property Group AG ist an der SIX Swiss Exchange kotiert (PEAN). Der Verwaltungsrat umfasst Reto Garzetti (Präsident), Peter Bodmer, Dr. Christian De Prati, Kurt Hardt sowie Klaus Schmitz.

Weitere Informationen unter www.peachproperty.com (13.10.2020/alc/n/a)