Erweiterte Funktionen

PV-Invest GmbH platziert Anleihen-Volumen in Höhe von 5,7 Mio. Euro - Anleihenews


10.02.20 08:30
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Platzierungsphase beendet - die österreichische PV-Invest GmbH hat die öffentliche Platzierung ihrer beiden neuen Unternehmensanleihen, der PV-Invest-Anleihe 2019/26 (ISIN AT0000A2A1L7 / WKN A2R7GQ) sowie der PV-Invest-Anleihe 2019/29 (ISIN AT0000A2A1M5 / WKN A2R7GR), im Januar 2020 mit einem platzierten Emissionsvolumen von 5,7 Mio. Euro planmäßig beendet, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Das maximale Gesamtvolumen der beiden PV-Invest Green Bonds betrage insgesamt 15 Mio. Euro. Eine Privatplatzierung (bei einer Investition ab 100.000 Euro) sei laut Emittentin weiterhin noch möglich.

Hinweis: Die Green Bonds der PV-Invest GmbH würden in den Handel am Vienna MTF (ehemals Dritter Markt der Wiener Börse) aufgenommen.

ANLEIHE CHECK: Die Anleihen würden mit 4,15% p.a. (19/26) und 4,50% p.a. (19/29) verzinst und hätten eine Laufzeit bis 31. Oktober 2026 und 31. Oktober 2029. Den Emissionserlös der Anleihen werde die PV-Invest GmbH für den Ausbau des Bestandsportfolios sowie für die angekündigten Markteintritte in Griechenland und Serbien verwenden.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 07.02.2020) (10.02.2020/alc/n/a)