Northern Data erhält uneingeschränktes Testat für IFRS-Konzernabschluss 2020 - Anleihenews


10.11.21 08:35
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Northern Data AG (ISIN DE000A0SMU87/ WKN A0SMU8/ ISIN DE000A3E5EZ5/ WKN A3E5EZ), der führende "Value Generator" für HPC-Infrastrukturlösungen, hat heute jeweils uneingeschränkte Testate der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG für den Jahresabschluss und den Konzernabschluss 2020 erhalten, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die am 30. September veröffentlichten vorläufigen Konzern-Jahreszahlen wurden bestätigt. Der Vorstand bekräftigt vor diesem Hintergrund seine Guidance für das Geschäftsjahr 2021 mit einem Umsatz von EUR 180 bis 220 Mio. und einem EBITDA zwischen EUR 100 bis 125 Mio.

CEO Aroosh Thillainathan: "2020 war aus operativer Sicht ein erfolgreiches Jahr, wir haben wichtige Grundlagen für unser zukünftiges Geschäftsmodell gelegt. Gleichwohl spiegelte sich dies noch nicht in unserem Zahlenwerk. Unsere Strategie zahlt sich aber bereits aus. Die beiden jüngsten Akquisitionen bestätigen unsere Erwartungen."


Auf Konzernebene ergeben sich für das Geschäftsjahr 2020 folgende Kennzahlen nach IFRS:

Umsatz: EUR 16,4 Mio. (2019: EUR 10,1 Mio.)
EBITDA: EUR -12,3 Mio. (2019: EUR -4,7 Mio.)
Cashflow aus laufender Geschäftstätigkeit: EUR 183,5 Mio. (2019: EUR -6,0 Mio.)
Finanzmittelbestand Ende 2020: EUR 73,9 Mio. (2019: EUR 3,2 Mio.)
Eigenkapital des Konzerns: EUR 176,5 Mio. (2019: EUR -8,5 Mio.)

Die Gesellschaft wird den festgestellten Jahresabschluss der Northern Data AG für das Geschäftsjahr 2020, den gebilligten Konzernabschluss und Konzernlagebericht für das Geschäftsjahr 2020 und den Bericht des Aufsichtsrats der Hauptversammlung der Gesellschaft vorlegen, die spätestens am 23. Dezember 2021 stattfinden wird.

Der Konzernabschluss inklusive des Konzernlageberichts, aufgestellt nach IFRS sind im Internet unter https://ir.northerndata.de abrufbar. Die englischsprachige Fassung wird in wenigen Tagen veröffentlicht.

Über Northern Data:

Wir bei Northern Data sind davon überzeugt, dass High-Performance Computing (HPC) nie dagewesene Möglichkeiten für Forschung und Entwicklung, Wirtschaft und letztlich den menschlichen Fortschritt eröffnen wird. Unser multinationales Unternehmen wird durch die Entwicklung und den Betrieb einer hocheffizienten, umweltfreundlichen HPC-Infrastruktur schnell zu einem weltweit führenden Anbieter von GPU- und ASIC-basierten Lösungen.

Wir kombinieren auf einzigartige Weise intelligente und nachhaltige Rechenzentren, hochmoderne Hardware und selbst entwickelte Software für verschiedene HPC-Anwendungen wie Bitcoin-Mining, Blockchain, künstliche Intelligenz, Big-Data-Analytik, IoT und Grafik-Rendering. Wir arbeiten in großen, maßgeschneiderten Rechenzentren und proprietären mobilen Hochleistungsrechenzentren, die eine ultimative Flexibilität bei der Standortwahl bieten. Die Northern Data Group beschäftigt rund 200 Mitarbeiter in 7 Ländern. (Pressemitteilung vom 09.11.2021) (10.11.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
97,00 € 105,00 € -8,00 € -7,62% 03.12./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0SMU87 A0SMU8 143,00 € 40,20 €