Nordex: Drei neue Aufträge für die Nordex-Gruppe in Frankreich - Anleihenews


15.06.17 10:15
anleihencheck.de

Hamburg (www.anleihencheck.de) - Nordex: Drei neue Aufträge für die Nordex-Gruppe in Frankreich - Anleihenews

Die Nordex-Gruppe (ISIN: DE000A0D6554, WKN: A0D655, Ticker-Symbol: NDX1, Nasdaq OTC-Symbol: NRDXF) hat in Frankreich drei neue Aufträge mit einem Volumen von insgesamt 36 Megawatt gewonnen, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Unterschiedliche Projektentwickler und Kraftwerksbetreiber haben den Hersteller mit dem Bau von zusammen 13 Turbinen der Anlagenklassen N131/3000, N117/3000 und N117/2400 beauftragt. Die Errichtung der Windparks soll noch im laufenden Jahr starten.

Dabei wird Nordex erstmals in Frankreich seine Turbine N131/3000 errichten. In Bezug auf ihren Rotordurchmesser von 131 Meter wird dies die größte bisher in Frankreich errichtete Anlage sein. Die Turbine ist auf Standorte im Binnenland angepasst und kann dort dank ihrer sehr niedrigen Schallleistungspegel hohe Energieerträge erwirtschaften.

In Frankreich zählt Nordex mit über 1,7 GW errichteter Leistung zu den Marktführern und betreut die Anlagen seiner Kunden über ein dichtes Netz von 15 Servicestationen. (15.06.2017/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
7,441 € 7,291 € 0,15 € +2,06% 21.11./14:24
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0D6554 A0D655 21,66 € 7,09 €