Neue zehnjährige Petróleos Mexicanos-Anleihe in US-Dollar - Anleihenews


07.01.22 10:55
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Eine vom mexikanischen Mineralölkonzern Petróleos Mexicanos begebene Anleihe ist nun ebenfalls an der Börse Stuttgart handelbar, so die Börse Stuttgart.

Die Anleihe (ISIN USP8000UAA71 / WKN A3KZ5Y) laufe bis zum 16.02.2032 und weise ein Emissionsvolumen von einer Milliarde US-Dollar auf. Der Mineralölkonzern bezahle seinen Gläubigern einen jährlichen Zinssatz von 6,70%. Dabei würden die Zinszahlungen im halbjährlichen Turnus und erstmalig anteilig am 16.02.2022 erfolgen.

Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspreche 10.000 US-Dollar in kleinsten handelbaren Einheiten von 1.000 US-Dollar. S&P rate Petróleos Mexicanos mit BBB. Die Anleihe könne durch den Emittenten vorzeitig gekündigt werden. (Bonds Weekly Ausgabe vom 07.01.2022)
(07.01.2022/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
96,731 $ 96,991 $ -0,26 $ -0,27% 19.01./17:55
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
USP8000UAA71 A3KZ5Y 100,04 $ 96,73 $