Erweiterte Funktionen

Neue UBM-Anleihe 2017/22 stark nachgefragt - CFO Patric Thate: "Überwältigendes Interesse"


06.10.17 10:25
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Die UBM Development AG hat ihre neue Unternehmensanleihe erfolgreich am Kapitalmarkt platziert, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Aufgrund der großen Nachfrage sei das Orderbuch - trotz Aufstockung auf 150 Millionen - binnen weniger Stunden am ersten Tag der Zeichnungsfrist um 14:00 Uhr vorzeitig geschlossen worden. Angaben des Unternehmens zufolge sei das Orderbuch mit über 200 Millionen Euro stark überzeichnet gewesen.

ANLEIHE CHECK: Die neue UBM-Anleihe 2017/22 sei mit einem Kupon von 3,25% p.a. und einer fünfjährigen Laufzeit begeben worden. Geplanter Valutatag sei der 11. Oktober 2017.

"Überwältigendes Interesse"

"Das überwältigende Interesse werten wir als Beweis des Vertrauens in unsere Bemühungen, die Finanzen der UBM konservativ aufzustellen", sage Patric Thate, CFO der UBM Development AG.

Die UBM Development AG plane, den Nettoerlös aus dem Umtausch bzw. der Neuemission für die Realisierung bestehender und neuer Projekte, insbesondere für die geplante verstärkte Tätigkeit in den Kernmärkten Deutschland, Österreich und Polen zu verwenden. Darüber hinaus solle durch die Transaktion die Finanzierungsstruktur des Unternehmens optimiert und die Finanzkraft gestärkt werden.

Den kompletten Beitrag mit den Eckdaten der UBM-Anleihe 2017/22 finden Sie hier. (News vom 05.10.2017) (06.10.2017/alc/n/a)