Neue Multi Aktienanleihe mit Barriere auf PayPal und Visa - Anleihenews


05.11.20 10:00
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.anleihencheck.de) - PayPal, einer der größten Zahlungsdienstleister der Welt, gilt als großer Profiteur dieses Jahres, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Im Vergleich zum Vorjahr seien der Umsatz des Konzerns im dritten Quartal um rund 25 Prozent und der Nettogewinn sogar um 121 Prozent gewachsen. Zurückzuführen sei dies auf eine erhöhte Anzahl von Online-Geschäften und kontaktfreien Bezahlungen aufgrund der Folgen der Corona-Pandemie. Neues Wachstum im Zahlungsvolumen könnte nun durch die Öffnung der Zahlungsdienstleistung für Kryptowährungen kommen. Das US-Unternehmen wolle nämlich künftig das Kaufen, Verkaufen und Halten von verschiedenen Kryptowährungen wie unter anderen den Bitcoin erlauben. Einer neuen Multi Aktienanleihe mit Barriere (Worst-Of) (ISIN DE000VP9KA22 / WKN VP9KA2) von Vontobel liege neben PayPal auch Visa zugrunde. Der Kupon betrage 13,25 Prozent p.a. (Ausgabe 44/2020) (05.11.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
101,40 € 101,76 € -0,36 € -0,35% 02.12./16:20
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VP9KA22 VP9KA2 102,04 € 99,13 €
Werte im Artikel
101,40 minus
-0,35%
210,26 minus
-0,45%
212,09 minus
-2,06%