Neue Anleihe in Scale: Erster Handelstag der Homann Holzwerkstoffe - Anleihenews


08.06.17 10:59
Deutsche Börse AG

Frankfurt (www.anleihencheck.de) - Eine neue Unternehmensanleihe (ISIN DE000A2E4NW7 / WKN A2E4NW) der Homann Holzwerkstoffe GmbH hat heute im Segment Scale an der Frankfurter Wertpapierbörse den ersten Handelstag, so die Deutsche Börse AG.

Die Anleihe habe ein Volumen von 50 Millionen Euro, der Kupon belaufe sich auf 5,25 Prozent p.a.

Die Homann Holzwerkstoffe GmbH sei nach eigenen Angaben eine der führenden Hersteller von Holzfaserplatten in der europäischen Holzwerkstoffindustrie. Die Unternehmensgruppe sei spezialisiert auf die Herstellung von hochdichten Holzfaserplatten (HDF) und dünnen, hochveredelten, mitteldichten Holzfaserplatten (MDF) für die Möbel-, Türen-, Beschichtungs- und Automobilindustrie. Homann habe Produktionsstätten in Deutschland und Polen und beliefere Kunden insbesondere in West- und Osteuropa.

Weitere Informationen zu Anleihen in Scale seien unter www.boerse-frankfurt.de/anleihen/scale verfügbar. (08.06.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,61 € 100,99 € -0,38 € -0,38% 28.06./15:18
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2E4NW7 A2E4NW 102,00 € 94,85 €