Neue Aktienanleihen auf Continental - Anleihenews


05.02.20 10:00
HSBC Trinkaus & Burkhardt

Düsseldorf (www.anleihencheck.de) - Die HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, Düsseldorf, bietet ab dem 5. Februar 2020 zwei neue Aktienanleihen auf die Aktie von Continental zum Kauf an.

Die erste Anleihe (ISIN DE000TT0PYQ9 / WKN TT0PYQ) habe einen Basispreis in Höhe von 92,34 EUR und eine maximale Rendite (abs) von 3,35%. Der Zinssatz p.a. betrage 6,22%. Die maximale Rendite p.a. belaufe sich auf 6,02%. Der Geldkurs (1 Stück) liege bei 100,00%, während der Briefkurs (1 Stück) 100,10% betrage.

Der letzte Handelstag sei der 20. August 2020, während der Bewertungstag der 21. August 2020 sei. Fällig werde das Papier dann am 28. August 2020.

Die zweite Anleihe (ISIN DE000TB45WX4 / WKN TB45WX) verfüge über einen Basispreis in Höhe von 66,56 EUR und eine maximale Rendite (abs) von 1,16%. Der Zinssatz p.a. betrage 1,64%. Die maximale Rendite p.a. belaufe sich auf 1,21%. Der Geldkurs (1 Stück) liege bei 100,30%, während der Briefkurs (1 Stück) 100,40% betrage.

Der letzte Handelstag sei der 14. Januar 2021, während der Bewertungstag der 15. Januar 2021 sei. Fällig werde das Papier dann am 22. Januar 2021. (Stand: 05.02.2020, 09:54:31) (05.02.2020/alc/n/a)