Nestlé-Bond stark nachgefragt - Anleihenews


01.12.17 11:45
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Hohe Kaufumsätze von Privatanlegern verzeichnete die im Mai diesen Jahres von der Nestlé Holdings Inc. im Volumen von 300 Millionen US-Dollar (USD) begebene Anleihe (ISIN XS1609321986 / WKN A19G7G), so die Börse Stuttgart.

Die mit einem Kupon von 2,25 Prozent ausgestattete Anleihe des weltgrößten Nahrungsmittelkonzerns notiere mittlerweile bei 99,67. Die Rendite liege demnach bei 2,33 Prozent. Das Papier könne zu einer Stückelung von 2.000 USD gehandelt werden. Die Ratingagentur Standard & Poor's bewerte das Papier mit AA-.

Analysten von Vontobel hätten jüngst die zum 1. Dezember wirksam werdende Senkung von Einfuhrzöllen für mehrere Konsumgüter in China zum Anlass genommen, sich die Aussichten für die Unternehmenszahlen näher anzuschauen. Mit einem Jahresumsatz von 6,5 Mrd. CHF sei China Nestlés zweitwichtigster Absatzmarkt. Die Senkung der Einfuhrzölle werde sich laut Analysteneinschätzung auf Nestlés Babynahrung, die international bekannten Wassermarken sowie Nespresso und Dolce Gusto positiv auswirken. (01.12.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,35 $ 99,225 $ 0,125 $ +0,13% 18.12./17:08
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1609321986 A19G7G 101,01 $ 99,01 $