Mutares platzierte erfolgreich EUR 50 Mio. einer vorrangig besicherten Anleihe - Anleihenews


03.02.20 11:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Mutares SE & Co. KGaA (ISIN DE000A2NB650/ WKN A2NB65) ("Mutares"), einer der führenden Turnaround-Investoren, hat am 31. Januar 2020 erfolgreich EUR 50 Mio. einer vorrangig besicherten, variabel verzinslichen Anleihe mit vierjähriger Laufzeit nach norwegischem Recht platziert, so die Mutares SE & Co. KGaA in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Anleihe wird mit dem EURIBOR (drei Monate) mit einem EURIBOR-Floor von 0% zuzüglich einer Marge von 600 Basispunkten verzinst und kann bis auf EUR 80 Mio. erhöht werden. Die Transaktion wurde vom Markt gut aufgenommen. Mutares hat die Einbeziehung der Anleihe zum Handel im Freiverkehr (Open Market) der Frankfurter Börse und im Segment Nordic ABM der Börse Oslo beantragt. Pareto Securities war alleiniger Bookrunner in dieser Transaktion.

Mit dieser Transaktion strebt Mutares mehr Flexibilität bei der strategischen Unterstützung ihrer Portfoliounternehmen in ihrer Entwicklung an und setzt damit gleichzeitig ihr kombiniertes Geschäftsmodell aus operativem Turnaround-Management und akquisitionsbedingtem Wachstum seiner Portfoliounternehmen fort. Der Emissionserlös kann beispielsweise schnelle Lösungen für ausgewählte Zusatzakquisitionen von Portfoliounternehmen ermöglichen.

Robin Laik, CEO und mit 29% größter Aktionär von Mutares: "Mit unserer Strategie, unsere Portfoliounternehmen aktiv durch zusätzliche Akquisitionen und durch praktische, tägliche operative Unterstützung zu entwickeln, haben wir unser Portfolio nun auf fast zwei Milliarden Euro Jahresumsatz gesteigert. Wir streben weiterhin an, unseren wertorientierten Wachstumspfad mit Buy-and-Build-Strategien fortzusetzen. Wenn man sich unsere jüngsten Erfolgsgeschichten ansieht, haben wir diese Strategien mit der STS Group, der Balcke-Duerr Group und in letzter Zeit mit der Donges Group verfolgt. Dies spiegelt sich für uns in der erfolgreichen Platzierung der heutigen Anleiheemission wider, die zeigt, dass die gute Entwicklung von Mutares auch von Investoren und Interessengruppen erkannt wird."

Unternehmensprofil der Mutares SE & Co. KGaA:

Die Mutares SE & Co. KGaA, München (www.mutares.com), erwirbt mittelständische Unternehmen und Konzernteile mit Sitz in Europa, die im Rahmen einer Neupositionierung veräußert werden und ein deutliches operatives Verbesserungspotenzial aufweisen. Mutares unterstützt und entwickelt ihre Portfoliounternehmen aktiv mit eigenen Investment- und Expertenteams sowie durch Akquisitionen strategischer Add-ons. Ziel ist es, mit Fokus auf nachhaltigem Wachstum des Portfoliounternehmens eine signifikante Wertsteigerung zu erreichen. Im Geschäftsjahr 2018 haben die Beteiligungen der Mutares einen konsolidierten Umsatz von EUR 865 Mio. erwirtschaftet und über 4.700 Mitarbeiter weltweit beschäftigt. Die Aktien der Mutares SE & Co. KGaA werden an der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel "MUX" (ISIN: DE000A2NB650) gehandelt.

Für weitere Informationen:

Mutares SE & Co. KGaA
Corinna Lumpp
Head of Investor Relations & Strategie
Telefon +49 89 9292 7760
E-Mail: ir@mutares.com
www.mutares.com

Presse
CROSS ALLIANCE communication GmbH
Susan Hoffmeister
Telefon +49 89 1250 90330
E-Mail: sh@crossalliance.de
www.crossalliance.de (Pressemitteilung vom 31.01.2020) (03.02.2020/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,80 € 9,85 € -0,05 € -0,51% 07.08./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A2NB650 A2NB65 13,90 € 6,07 €