Metalcorp Group B.V. platziert neue Anleihe über 70 Millionen Euro - Rückkaufangebot für Erst-Anleihe folgt


07.06.17 10:15
Anleihen Finder

Brechen (www.anleihencheck.de) - Anleihe-Emission gelungen - die Metalcorp Group hat die Emission ihrer neuen Anleihe bei institutionellen Investoren erfolgreich abgeschlossen, berichtet die Anleihen Finder Redaktion.

Die dem norwegischem Recht unterliegende Anleihe habe ein Volumen von 70 Millionen Euro und eine Laufzeit von fünf Jahren. Der Zinskupon liege bei 7,00 Prozent p.a. bei halbjährlicher Auszahlung im Dezember und Juni jedes Jahres.

Teilweiser Rückkauf der Erstanleihe geplant

Ein Teilbetrag des Emissionserlöses in Höhe von 30 Millionen Euro sei laut Metalcorp auf ein Treuhandkonto eingezahlt worden und solle für den teilweisen Rückkauf der bestehenden Anleihe 2013/2018 verwendet werden. Demnach solle den Inhabern der bestehenden Anleihe 2013/2018 ein freiwilliges Erwerbs- und Umtauschangebot unterbreitet werden.

INFO: Die Metalcorp Group werde die genauen Konditionen dieses Rückkaufangebots zeitnah bekannt geben, wobei der Erfüllungstag voraussichtlich Ende Juni 2017 liegen werde.

ANLEIHE CHECK: Die im Juni 2013 emittierte erste Anleihe (ISIN DE000A1HLTD2 / WKN A1HLTD) der Metalcorp Group B.V. 2013/18 habe einen Zinskupon von 8,75 Prozent p.a. und laut Prospekt ein Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro. Im Laufe der vergangenen Jahre sei das Anleihevolumen via Privatplatzierungen sukzessive auf 70 Millionen Euro erhöht worden. Die Laufzeit des Bonds ende zum 27.06.2018. Eine vorzeitige Kündigungsmöglichkeit für die Emittentin sei in den Anleihebedingungen nicht vorgesehen.

Den kompletten Beitrag finden Sie hier. (News vom 06.06.2017) (07.06.2017/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,60 € 100,60 € -   € 0,00% 29.06./07:10
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1HLTD2 A1HLTD 102,75 € 81,50 €