MEDIQON plant Anleihe-Emission - Anleihenews


12.05.20 12:30
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die MEDIQON Group AG (ISIN DE0006618309/ WKN 661830) hat am Montag beschlossen, eine Anleihe mit maximal EUR 25 Mio. Nominalwert im Rahmen einer Privatplatzierung auszugeben, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Anleihe wird als Ewigkeits-Anleihe mit einseitigem Kündigungsrecht durch die Gesellschaft ausgestaltet sein. Ab fünf Jahre nach Emission soll eine Verzinsung von 7% p.a. auf den Nominalwert erfolgen. Die Gesellschaft plant, die Anleihe mit einem Abgeld unter Nominalwert zu platzieren und strebt einen Mindestausgabepreis von 65% des Nominalwertes an. Es erfolgt eine Preisfindung mittels Bookbuilding im Rahmen der Privatplatzierung.

Die Gesellschaft plant, die Erlöse aus der Anleiheemission für den im Geschäftsbericht 2019 kommunizierten Ausbau von Beteiligungsaktivitäten zu nutzen. (Pressemitteilung vom 11.05.2020) (12.05.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
3,66 € 3,64 € 0,02 € +0,55% 26.05./17:37
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0006618309 661830 7,00 € 3,18 €