Erweiterte Funktionen

MBB Clean Energy: Anleihegläubiger zur Teilnahme an der Gläubigerversammlung aufgerufen - Anleihenews


08.11.17 12:29
One Square Advisory Services

München (www.anleihencheck.de) - One Square Advisory Services GmbH ("One Square") wurde im Fall der MBB Energy AG bereits von zahlreichen Anleihegläubigern, die einen namhaften siebenstelligen Nominalbetrag halten gebeten, deren Interessen als gemeinsamer Vertreter wahrzunehmen, so die One Square Advisory Services GmbH in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Zur Wahl eines gemeinsamen Vertreters kam es bislang nicht. Die Eröffnung des Verfahren erfolgte nunmehr erst zwei Jahre nach Insolvenzantragsstellung. Gründe hierfür sind nicht bekannt.

Damit die Rechte der Gläubiger, insbesondere der Anleihegläubiger als größter Gläubigergruppe gewahrt bleiben und diese am weiteren Verfahren zum Zwecke ihrer Quotenmaximierung partizipieren können, ruft One Square alle Gläubiger der MBB Clean Energy AG zur Teilnahme an der Gläubigerversammlung am Mittwoch, den 15. November 2017, 10.00 Uhr, Amtsgericht München, Sitzungssaal 202, Infanteriestraße 5, München auf.

Die Vorgänge um die "Nachplatzierung" und die umstrittene Gültigkeit der Globalurkunde werden im weiteren Verfahren umfassend aufzuarbeiten sein. Hierfür hält One Square es für notwendig, dass dem Insolvenzverwalter ein kompetenter von der Gläubigerversammlung zu wählender Gläubigerausschuss zur Seite gestellt wird. One Square ist für diese komplexe Aufgabe bestens aufgestellt und vertritt auch in den meisten Insolvenzfällen, bei denen eine Anleihe emittiert wurde, die Interessen der Anleihegläubiger als gemeinsamer Vertreter sowie im Gläubigerausschuss.

Sollte einzelnen Anleihegläubigern die Teilnahme an der Versammlung selbst nicht möglich sein, bietet One Square durch kooperierende Rechtsanwälte die Vertretung auf dieser Gläubigerversammlung an. Die erforderlichen Vollmachten der mit One Square zusammenarbeitenden Rechtsanwälte können gerne unter mbb@onesquareadvisors.com direkt angefordert werden. Zusammen mit den Vollmachten ist ein Nachweis der Gläubigerstellung, z.B. ein Depotauszug, erforderlich. Die Vertretung auf der Gläubigerversammlung ist für bei uns registrierte Anleihegläubiger kostenfrei. (08.11.2017/alc/n/a)