Lloyd Fonds: Hauptversammlung 2021 - Ambitioniertes weiteres Wachstum geplant - Anleihenews


01.09.21 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Pressemitteilung der Lloyd Fonds Aktiengesellschaft vom 31.08.2021:

Alle fünf Tagesordnungspunkte mit breiter Mehrheit angenommen

Mit einer Präsenz von rund 60 Prozent des Grundkapitals wurden auf der virtuellen Hauptversammlung der Lloyd Fonds AG (ISIN DE000A12UP29/ WKN A12UP2, Deutsche Börse Scale) alle Beschlüsse zu den fünf Tagesordnungspunkten mit Zustimmungsquoten von bis zu 99,92 Prozent gefasst.

Ambitionierte weitere Wachstumspläne in allen Geschäftsfeldern

In der Rede zur diesjährigen Hauptversammlung stellte der Vorstand der Lloyd Fonds AG den Aktionärinnen und Aktionären insbesondere die weiteren geplanten Umsetzungsschritte der Strategie 2023/25 im Geschäftssegment LLOYD FONDS LIQUID ASSETS vor, in dem die Geschäftsfelder LLOYD FONDS, LLOYD VERMÖGEN und das WealthTech LAIC gebündelt sind.

Im Geschäftsfeld LLOYD FONDS hat sich die Lloyd Fonds AG als Spezialanbieter für aktive Alpha-Strategien mit Aktien-, Renten- und Mischfonds positioniert. Der Fokus liegt auf weiterem organischen Wachstum durch den strategischen Ausbau der Vertriebspartnerschaften. Zudem soll das Vertriebsnetzwerk erweitert und neben Österreich eine Expansion in weitere europäische Länder vorbereitet werden.

Im Geschäftsfeld LLOYD VERMÖGEN will die Lloyd Fonds AG eine aktive Rolle in der anstehenden Konsolidierungsphase im Segment der Vermögensverwalter einnehmen. Im Fokus der Strategie steht nach der erfolgreichen Akquisition und Integration der Lange Asset & Consulting GmbH noch in diesem Jahr eine weitere Akquisition. Dabei stehen Vermögensverwalter mit einem Asset under Management-Volumen von mindestens 1,0 Mrd. EUR an verwaltetem Vermögen im Fokus. Ziel ist es, das Geschäftsfeld LLOYD VERMÖGEN bis Ende 2024 unter den Top 5 der unabhängigen Vermögensverwalter in Deutschland zu positionieren.

Mit dem WealthTech LAIC verfügt die Lloyd Fonds AG über einen der innovativsten Anlagephilosophien im Markt, basierend auf einem konsequent algorithmischen Ansatz. In dem stark wachsenden Markt digitaler Asset Management-Lösungen, indem ebenfalls Konsolidierungen erwartet werden, bieten sich erhebliche weitere Wachstumschancen, die insbesondere durch eine weitere vertriebliche Skalierung ausgebaut werden sollen. Dipl.-Ing. Achim Plate, Chief Executive Officer (CEO) der Lloyd Fonds AG, stellte den Aktionärinnen und Aktionären mit V:KI Smart Invest dabei die erste realisierte White Label-Partnerschaft mit der Genossenschaftlichen Finanzgruppe vor. Ziel ist es, das WealthTech LAIC bis Ende 2024 unter den Top 3 der digitalen Vermögensverwalter in Europa zu positionieren.

Die einzelnen Abstimmungsergebnisse zu den Tagesordnungspunkten der Hauptversammlung sind auf der Website der Lloyd Fonds AG in Kürze verfügbar. Ebenso wird hier zeitnah die Videoaufzeichnung der Vorstandsrede zur Verfügung gestellt.

Über die Lloyd Fonds AG:

Die Lloyd Fonds AG ist ein innovatives Finanzhaus, das mit aktiven, nachhaltigen und digitalen Investmentlösungen Rendite für seine Partner und Kunden erzielt.

Das bankenunabhängige Unternehmen ist seit 2005 an der Börse vertreten. Seit März 2017 ist die Lloyd Fonds AG im Segment Scale (ISIN DE000A12UP29/ WKN A12UP2) der Deutschen Börse in Frankfurt gelistet.

Im Geschäftsfeld LLOYD FONDS erfolgt eine Positionierung als Spezialanbieter benchmarkfreier Aktien-, Renten- und Mischfonds mit einem klaren Fokus auf aktiven Alpha-Strategien. Alle durch erfahrene Fondsmanager mit nachgewiesenem Track-Rekord gesteuerten Fonds berücksichtigen einen integrierten Nachhaltigkeitsansatz im Investmentprozess.

Im Geschäftsfeld LLOYD VERMÖGEN erfolgt eine proaktive, ganzheitliche 360 Umsetzung der individuellen Ziele von vermögenden Kunden in einer persönlichen Vermögensverwaltung.

Im Geschäftsfeld LAIC werden mit dem WealthTech LAIC digitale und risikooptimierte Anlagelösungen zur digitalen Portfoliooptimierung mit dem eigenentwickelten, auf künstlicher Intelligenz basierendem System (LAIC ADVISOR(R)) für Privatanleger und institutionelle Kunden angeboten.

Ziel der Strategie 2023/25 ist es, die Lloyd Fonds AG als innovativen Qualitätsführer im Fonds- und Vermögensmanagement in Deutschland zu positionieren.

Kontakt:

Hendrik Duncker
IR/PR
Lloyd Fonds AG
An der Alster 42
20099 Hamburg
Tel: +49-40-325678-145
Fax: +49-40-325678-99
Mail: ir@lloydfonds.de (01.09.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
9,80 € 9,96 € -0,16 € -1,61% 17.09./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A12UP29 A12UP2 10,50 € 4,48 €