Erweiterte Funktionen

Laurèl GmbH veröffentlicht Erwerbsangebot und Wertpapierprospekt - Anleihenews


10.01.18 10:00
One Square Advisory Services

München (www.anleihencheck.de) - Die Laurèl GmbH hat heute das Erwerbsangebot bezüglich Aktien zur Umsetzung des Insolvenzplans im Insolvenzeigenverwaltungsverfahren über das Vermögen der Laurèl GmbH an die Anleihegläubiger sowie den zugehörigen Wertpapierprospekt veröffentlicht, so die One Square Advisory Services GmbH in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das Erwerbsangebot dient der Umsetzung des im Insolvenzplan der Laurèl GmbH vorgesehenen Umtauschs von Forderungen aus der von der Laurèl GmbH begebenen Anleihe in Erwerbsrechte auf insgesamt 170.000 Aktien (Angebotsaktien) an der Munich Brand Hub AG.

Zur Umsetzung wurden die gehaltenen Anleihestücke bereits auf die Abwicklungsstelle Bankhaus Gebr. Martin AG übertragen und den Anleihegläubigern Erwerbsrechte (ISIN DE000A2GS6Y2/ WKN A2GS6Y) eingebucht. Nach Billigung des Wertpapierprospektes und Veröffentlichung des Erwerbsangebotes sind die Erwerbsrechte nun von 10.1.2018 bis einschließlich 23.1.2018 ausübbar.

Sämtliche Unterlagen sind auf der Internetseite der Gesellschaft (www.munichbrandhub.com) abrufbar.

Der gemeinsame Vertreter wird die Anleihegläubiger der Laurèl GmbH weiter über die Entwicklungen informieren und steht für Rückfragen, insbesondere unter laurel@onesquareadvisors.com zur Verfügung. (Pressemitteilung vom 09.01.2018) (10.01.2018/alc/n/a)