Kandidat für das "Zertifikat des Jahres": 23% Indexanleihe auf DAX - Anleihenews


15.10.20 09:00
ZertifikateJournal

Schwarzach am Main (www.anleihencheck.de) - Am 26. November zeichnet "Der Zertifikateberater" gemeinsam mit ntv sowie den Hauptsponsoren Börse Frankfurt Zertifikate und Börse Stuttgart zum insgesamt 19. Mal die besten Zertifikate-Emittenten des Jahres aus, so die Experten vom "ZertifikateJournal".

Ausgezeichnet würden die besten Zertifikate-Emittenten und Produkte der "Saison" 2020/2021. Dieses Mal würden 24 Emittenten um die sieben Produkt-Awards kämpfen.

Ein Kandidat für das "Zertifikat des Jahres" sei nach Meinung der Experten vom "ZertifikateJournal" unter anderem die 23% Indexanleihe von Vontobel auf den DAX.

Mitten im Crash, am 19. März 2020, sei die 23% Indexanleihe auf den DAX von Vontobel auf den Markt gekommen. Die Rückzahlung des Zertifikats bei Fälligkeit orientiere sich an der Kursentwicklung des Basiswertes in Bezug auf den Basispreis von 10.000 Punkten. Steigende Kurse würden zwar nicht berücksichtigt, dafür gebe es aber einen sicheren Kupon von 23 Prozent. Um das Kapital zu erhalten, müsse der DAX im März 2021 nur über 10.000 Punkten stehen. Aktuell notiere der Index bei etwa 13.000 Zählern. Stehe der Index unter 10.000, müsse der Anleger die Verluste voll tragen. Die Anleihe zeige, dass Mut und gutes Timing entscheidend sein könnten. Denn wer auf den Crash im März schnell reagiert habe, habe spektakuläre Konditionen bekommen. (Ausgabe 41/2020) (15.10.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
107,37 € 107,77 € -0,40 € -0,37% 26.10./13:32
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000VE9RXK4 VE9RXK 114,99 € 101,75 €
Werte im Artikel
107,37 minus
-0,37%
12.301 minus
-2,72%