Italien emittiert eine variable verzinsliche Anleihe - Anleihenews


14.02.20 09:15
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Der italienische Staat emittiert eine variabel verzinsliche Anleihe (ISIN IT0005399230 / WKN A28S4L), so die Börse Stuttgart.

Die Anleihe habe bei einem Emissionsvolumen von 3,575 Milliarden Euro eine Fälligkeit zum 15.12.2023. Der Referenzzinssatz sei der 6 Monats Euribor, zuzüglich eines Aufschlages von 0,55%. In der laufenden Zinsperiode vom 15.12.2019 bis zum 15.06.2020 betrage der anteilige jährliche Kupon 0,21%. Die Zinszahlungen würden immer zum 15.06. und 15.12. eines Jahres anteilig stattfinden. Der Mindestbetrag der handelbaren Einheit entspreche 1 Euro in kleinsten handelbaren Einheiten von ebenfalls 1 Euro. S&P vergebe für Italien ein BBB Rating. (Bonds Weekly Ausgabe 6 vom 14.02.2020) (14.02.2020/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
99,79 € 99,859 € -0,069 € -0,07% 21.09./11:00
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
IT0005399230 A28S4L 99,99 € 98,64 €