Intershop: Gebrüder Limmert setzt in seiner B2B-Online-Offensive auf das Wachsen mit Intershop - Anleihenews


18.07.17 09:56
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Das traditionsreiche Familienunternehmen Gebrüder Limmert AG stellt die Zukunft seines Webshops auf die Basis der leistungsfähigen Intershop-7.8-Plattform, so die Intershop Communications AG (ISIN DE000A0EPUH1/ WKN A0EPUH) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Eine umsatzbasierte Lizenzvereinbarung wurde im Frühjahr unterzeichnet. Die Firma ist mit über 30.000 vorrätigen Artikeln auf über 12.700m2 Lagerfläche eines der erfolgreichsten Großhandelsunternehmen im B2B-Elektrotechniksektor Österreichs.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1924 stellt die persönliche und fachkundige Beratung der Kunden das konstante Wachstum der Gebrüder Limmert AG sicher. Das Unternehmen zählt heute rund 160 Mitarbeiter, die einen Umsatz von über 60 Millionen Euro erwirtschaften. Die AG gilt als Allrounder in Sachen Elektrotechnik, wobei das große Sortiment sowie Kundenschulungen und die persönliche Kundenbetreuung im Vordergrund stehen.

Für die Philosophie "Limmert ist Leistung" wurde die aktuelle Version der Intershop Commerce Suite als Basis für die Umsetzung einer B2B-Handelsplattform gewählt. Diese soll im Herbst 2017 im deutschsprachigen Raum live gehen.

Geschäftsführer Harald Ebner erklärt dazu: "Wir wollen den Erfolgskurs der Gesellschaft nachhaltig absichern. Die Erweiterung des digitalen Geschäftsbereichs mit einem Marktplatz auf Basis von Intershop hat das Ziel, den ständig steigenden Anforderungen im Multi-Channel-Umfeld gerecht zu werden und den Kunden eine der weltweit modernsten E-Commerce-Lösungen zur Verfügung zu stellen. Zudem ist es uns wichtig, gemeinsam mit einem starken Partner auch zukünftig in der Branche innovative Standards zu setzen."

Axel Köhler, Vorstand der Intershop Communications AG, erklärt: "Wir sind stolz, das Wachstum dieses renommierten Unternehmens mit unserer Lösung stützen zu können. Der mittelständische Großhandel braucht verlässliche Technologien für eine digitale Transformation, und die Zusammenarbeit zwischen Intershop und der Gebrüder Limmert AG ist zukunftsweisend für die gesamte Branche."

Mit einer hohen Anpassbarkeit der Plattform und der überzeugenden Leistungsfähigkeit des Omni-Channel-Handlings konnte sich Intershop gegen andere E-Commerce-Anbieter durchsetzen. Das Hosting und die Projektimplementierung übernimmt die 4friendsonly AG. (18.07.2017/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
1,999 € 2,011 € -0,012 € -0,60% 20.11./21:35
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A0EPUH1 A0EPUH 2,23 € 1,01 €