Erweiterte Funktionen

Intershop-Anleihe: Intershop und Blue-Zone treiben Digitalisierung des Außendienstes voran - Anleihenews


17.07.17 14:01
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Intershop Communications AG, führender unabhängiger E-Commerce-Software-Anbieter, baut sein Lösungsportfolio durch eine Partnerschaft mit der Blue-Zone AG weiter aus, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Das in Rosenheim ansässige Unternehmen hat sich seit seiner Gründung im Jahr 2011 auf die Entwicklung digitaler Vertriebs- und Servicesysteme für Cloud & Mobile Computing spezialisiert. Das Leistungsspektrum reicht von standardisierten, unmittelbar einsatzbereiten SaaS-Lösungen bis hin zu kundenindividuellen Implementierungen mit Systemintegration.

Mit der blue-app bietet die Blue-Zone AG eine cloudbasierte, offline-fähige, mobile Lösung zur Automatisierung und Beschleunigung von Vertriebsprozessen. So haben Außendienst-Mitarbeiter permanenten Zugriff auf relevante Kunden-, Produkt- und Werbeinformationen und sind in der Lage, ihren Kunden sicher und schnell Auskunft zu geben - auf allen gängigen Mobilgeräten, online und offline.

Durch die neue Partnerschaft bündeln Intershop und Blue-Zone ihre Kompetenzen in den Bereichen E-Commerce und (Vertriebs-)Außendienst, wovon insbesondere mittelständische Unternehmen profitieren, die in die Digitalisierung ihrer Vertriebsprozesse investieren wollen. Dazu Axel Köhler, COO der Intershop Communications AG: "Unternehmen kommen in Zeiten des digitalen Wandels und verschärften Wettbewerbs heute nicht umhin, ihre klassischen Vertriebsmodelle zu überdenken und die Kundeninteraktion im B2B neu auszurichten. Digitale Kundenportale mit umfangreichen Selfservice-Funktionalitäten und intelligente Tools zur Vertriebsunterstützung leisten hier einen entscheidenden Beitrag. Wir freuen uns, unser Leistungsspektrum mit den Lösungen der Blue Zone AG weiter ergänzen zu können."

Richard Mayr, Vorstand der Blue-Zone AG, fügt hinzu:

"Zusammen mit Intershop rundet die blue-zone das Angebot für B2B und B2C-Kunden durch das Kundenportal ab. blue-zone sorgt mit seinen Apps für die Mobilisierung des Außendienstes vom Marketing, über den Vertrieb bis hin zum Service. Unsere gemeinsamen Kunden erhalten damit ein umfassendes Angebot, so dass sie sich für die Omnichannel-Lösung rüsten können, d.h. B2B-Webshop, B2C-Webshop, B2B-Mobile und B2B2C-Mobile."

Die Lösung wird auch per Webinar am 20. Juli 2017 vorgestellt. Hier geht es zur Anmeldung. (17.07.2017/alc/n/a)