International Bank for Reconstruction and Development begibt Doppelwährungsanleihe - Anleihenews


03.12.18 10:00
Börse Stuttgart

Stuttgart (www.anleihencheck.de) - Eine staatsnahe Anleihe mit einem Emissionsvolumen von 250 Millionen Türkischer Lira hat die Entwicklungsbank International Bank for Reconstruction and Development begeben, so die Börse Stuttgart.

Die Anleihe sei mit einem Kupon von 20,000% ausgestattet, die Zinszahlung erfolge zum 8. November. Laufzeitenede sei der 08. November 2021. Da es sich bei der Fremdwährungsanleihe (ISIN XS1904803134 / WKN A2RT0Y) um eine Doppelwährungsanleihe handele, würden Zins- und Rückzahlung in US-Dollar erfolgen. Privatanleger könnten diese Anleihe ab 10.000 Türkische Lira nominal kaufen.

Die International Bank for Reconstruction and Development gehöre zur World Bank Group, welche sich die Bekämpfung der weltweiten Armut zum Ziel gemacht habe. (News vom 30.11.2018) (03.12.2018/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
100,64 TRY 101,75 TRY -1,11 TRY -1,09% 11.12./10:54
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
XS1904803134 A2RT0Y 104,62 TRY 100,64 TRY