Implenia holt Gold im Nachhaltigkeitsrating von EcoVadis - Anleihenews


09.05.22 10:21
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Nachhaltigkeit ist integraler Bestandteil der Unternehmenswerte, des Verhaltens und des Geschäfts von Implenia (ISIN CH0023868554/ WKN A0JEGJ) und spielt im Umfeld der aktuellen gesellschaftlichen Veränderungen eine immer wichtigere Rolle, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Nach einem Silber Rating im Vorjahr konnte Implenia als Lieferant 2022 sein EcoVadis Rating auf Gold verbessern. Damit gehört Implenia zu den besten fünf Prozent der mehr als 90.000 von EcoVadis bewerteten Unternehmen aus über 160 Ländern.

EcoVadis ist der weltweit größte Anbieter von Nachhaltigkeitsratings, die bei mehr als 750 nachhaltigen Beschaffungsprogrammen innerhalb globaler Wertschöpfungsketten zum Einsatz kommen. Die Anzahl öffentlicher und privater Kunden, die bei der Projektvergabe auf das EcoVadis Rating Wert legen, steigt stetig. Neben dem EcoVadis Gold Rating wurde Implenia von MSCI ESG Research mit dem höchstmöglichen Rating AAA ausgezeichnet, sowie von Sustainalytics als Branchen-Leader in den Bereichen Umwelt, Soziales und Governance (ESG).

Ambitioniert die Nachhaltigkeitsziele weiterverfolgen

"Wir sind stolz, dass Implenia als Lieferant mit EcoVadis Gold ausgezeichnet wurde - ein Beweis dafür, wie wichtig Nachhaltigkeit für Implenia ist. Gerade in den Bereichen Umwelt, Arbeits- und Menschenrechte sowie Nachhaltige Beschaffung haben wir sehr gut abgeschnitten. Dieses jüngste Rating spornt uns an, weiter für unsere ambitionierten Nachhaltigkeitsziele einzustehen", sagt Implenia CEO André Wyss.

Die zwölf Nachhaltigkeitsziele sowie weitere Informationen und Beispiele sind im Implenia Nachhaltigkeitsbericht zu finden. (09.05.2022/alc/n/a)