IMMOFINANZ: Mögliche Veränderung in der Aktionärsstruktur und im Vorstand - Anleihenews


01.02.21 10:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Gesellschaft wurde am Freitag darüber informiert, dass die RPR Privatstiftung heute, am 29. Januar 2021, einen Geschäftsanteilskaufvertrag über den Verkauf ihres Geschäftsanteils an der RPPK Immo GmbH mit Revenite Austria S.à r.l. abgeschlossen hat, so die IMMOFINANZ AG (ISIN AT0000A21KS2/ WKN A2JN9W) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Dieser Geschäftsanteilskaufvertrag steht unter der aufschiebenden Bedingung, dass EUROVEA Services s.r.o., welche neben der RPR Privatstiftung den zweiten Geschäftsanteil an der RPPK Immo GmbH hält, der Übertragung bis spätestens 31. März 2021 zustimmt.

Für den Fall des Eintritts dieser aufschiebenden Bedingung wird Herr Ronny Pecik dem Aufsichtsrat seinen Rücktritt als Mitglied des Vorstands der IMMOFINANZ AG anbieten. (Pressemitteilung vom 29.01.2021) (01.02.2021/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
16,66 € 16,79 € -0,13 € -0,77% 05.03./21:59
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000A21KS2 A2JN9W 26,10 € 11,26 €