Hylea Group: Anmeldung zur zweiten Gläubigerversammlung bis zum 24. September 2021 möglich - Anleihenews


14.09.21 13:17
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die Hylea Group S.A. weist darauf hin, dass die Anmeldung zur zweiten Gläubigerversammlung noch bis zum 24. September 2021 bis 24:00 Uhr (MESZ) möglich ist, so das Unternehmen in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Anmeldung ermöglicht die Teilnahme an Gläubigerversammlung am 27. September 2021 um 12 Uhr in Frankfurt am Main. Mit der Teilnahme an der Gläubigerversammlung können Gläubiger über die Restrukturierung der 7,25%-Unternehmensanleihe 2017/2022 (ISIN DE000A19S801 / WKN A19S80) mitbestimmen. Das Votum ist entscheidend für die Sicherung der langfristigen finanziellen Stabilität des Hylea-Konzerns.

Für Anleihegläubiger, die nicht persönlich an der Präsenzveranstaltung teilnehmen können, gibt es die Möglichkeit, sich von einem Bevollmächtigten vertreten zu lassen oder alternativ den von der Gesellschaft benannten Stimmrechtsvertreter zu bevollmächtigen.

Die Tagesordnung der zweiten Gläubigerversammlung bleibt unverändert zur Tagesordnung der ersten Gläubigerversammlung am 28. Juni 2021, bei der das notwendige Teilnahmequorum nicht erreicht wurde. Die Gesellschaft wird aber in der zweiten Gläubigerversammlung nicht alle Punkte der Tagesordnung zur Beschlussfassung stellen. Dies gilt insbesondere für die Tagesordnungspunkte, die eine konkrete Änderung der Anleihebedingungen bzgl. Zinssatz und Laufzeit (TOP 1 und TOP 2) vorsehen, da die Gesellschaft nicht gewährleisten kann, die unter den derart geänderten Anleihebedingungen geschuldeten Zahlungen tatsächlich künftig leisten zu können. Stattdessen sollen etwa erforderliche Änderungen der Anleihebedingungen und ggf. weitere Restrukturierungsmaßnahmen mit dem in der Gläubigerversammlung zu bestellenden gemeinsamen Vertreter der Anleihegläubiger verhandelt und abgeschlossen werden (TOP 3 "Beschlussfassung über die Bestellung eines gemeinsamen Vertreters" und Ziffern 2 bis 4 von TOP 4 "Weitere Ermächtigungen des gemeinsamen Vertreters").

Die Gläubigerversammlung findet in den Räumen der Notarkanzlei Funke Mühe Partnerschaft Rechtsanwälte und Notare, Taunusanlage 17, 60325 Frankfurt am Main, statt.

Unterlagen zur Gläubigerversammlung, wie u.a. das Anmeldeformular, Formulare zur Erteilung von Vollmacht und ggf. Weisungen sowie den Nachweis und Sperrvermerk finden Sie unter folgendem Link: https://www.hylea.com/investment. Die Einladung zur Gläubigerversammlung finden Sie auf der Website des Bundesanzeigers.

Für die Gläubigerversammlung gilt aufgrund der COVID-19-Pandemie ein striktes Hygienekonzept. Informationen dazu finden sich ebenfalls auf der Hylea-Webseite.

Finanzmedien & Investor Relations
edicto GmbH Svenja Liebig/ Dr. Sönke Knop ir@hylea.com Tel.: +49 (0)69 / 905505-56 (14.09.2021/alc/n/a)






hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
17,00 € 15,975 € 1,025 € +6,42% 27.09./10:43
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A19S801 A19S80 93,25 € 8,05 €