Henkel platziert erfolgreich zwei Sustainability-Linked Bonds im Gesamtvolumen von rund 720 Mio. Euro


11.11.21 12:45
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Nach Einführung seines neuen "Sustainable Finance Framework" vor gut einem Monat hat Henkel (ISIN DE0006048432/ WKN 604843) nun die ersten beiden Emissionen unter den Vorgaben dieses Rahmenwerks platziert, so die Henkel AG & Co. KGaA in der aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Beide Anleihen sind im "Sustainability-Linked Bond"-Format. Es wurde eine Anleihe mit einem Volumen von 500 Mio. Euro, einer Laufzeit von elf Jahren und einem Zinssatz von 0,5 Prozent sowie eine Anleihe mit einem Volumen von 250 Mio. US-Dollar (umgerechnet ca. 220 Mio. Euro), einer Laufzeit von fünf Jahren und einem Zinssatz von 1,8 Prozent begeben. Damit ist Henkel das erste Unternehmen in seinem Sektor, das eine Euro Sustainability-Linked-Anleihe platziert. Mit der Sustainability-Linked US-Dollar-Anleihe ist Henkel zudem der erste Emittent überhaupt im Eurodollar-Markt. Die Emissionserlöse sollen für allgemeine Unternehmenszwecke genutzt werden, u. a. für die Refinanzierung einer fällig gewordenen Anleihe.

"Die Platzierung der beiden Anleihen unterstreicht erneut unser Engagement und unseren Pioniergeist im Bereich nachhaltiger Finanzierungen. Gleichzeitig bekräftigen wir mit dieser Emission den Anspruch unsere Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Auch der Finanzbereich hat sich das Ziel gesetzt das Thema Nachhaltigkeit aktiv voranzutreiben", sagte Henkel-Finanzvorstand Marco Swoboda. "Die erfolgreiche Transaktion zeigt außerdem einmal mehr die hohe Kreditwürdigkeit und den hervorragenden Zugang unseres Unternehmens zu den Kapitalmärkten."

Die Finanzierungskosten für die Anleihen sind, wie im "Sustainable Finance Framework" festgelegt, an die Erreichung der Nachhaltigkeitsziele von Henkel gekoppelt. Dabei hat Henkel drei unterschiedliche Leistungsindikatoren und konkrete Zielgrößen festgelegt. Dabei geht es zum einen um die Reduzierung von CO2-Emission, zum anderen die Steigerung des Anteils von recyceltem Kunststoff in Plastikverpackungen. Pro Anleihe werden jeweils zwei der drei definierten Leistungsindikatoren genutzt. Sollte einer oder beide Leistungsindikatoren verfehlt werden, ist eine Anpassung des Zinssatzes vorgesehen. Henkel hat mit den gesetzten Leistungsindikatoren bereits mit der ersten Emission unter dem Sustainable Finance Framework alle vordefinierten Leistungsindikatoren abgedeckt.

Die Platzierung der Euro-Anleihe wurde von ING, Société Générale, Deutsche Bank und HSBC begleitet, die US-Dollar-Anleihe von ING, Société Générale und Deutsche Bank.

Henkel hat im Bereich Sustainable Finance bereits frühzeitig innovative Lösungen umgesetzt. Im Jahr 2018 hat Henkel als erstes Unternehmen in Deutschland und weltweit in seiner Branche eine "grüne Kreditlinie" abgeschlossen, die Zinskonditionen mit Nachhaltigkeitskriterien verbindet. Im Juli 2020 hat Henkel als erstes Unternehmen weltweit einen so genannten "Plastic Waste Reduction Bond" emittiert, dessen Erlöse ausschließlich zur Reduzierung von Plastikabfall verwendet werden.

Über Henkel:

Henkel verfügt weltweit über ein ausgewogenes und diversifiziertes Portfolio. Mit starken Marken, Innovationen und Technologien hält das Unternehmen mit seinen drei Unternehmensbereichen führende Marktpositionen - sowohl im Industrie- als auch im Konsumentengeschäft: So ist Henkel Adhesive Technologies globaler Marktführer im Klebstoffbereich. Auch mit den Unternehmensbereichen Laundry & Home Care und Beauty Care ist das Unternehmen in vielen Märkten und Kategorien führend. Henkel wurde 1876 gegründet und blickt auf eine über 140-jährige Erfolgsgeschichte zurück.

Im Geschäftsjahr 2020 erzielte Henkel einen Umsatz von über 19 Mrd. Euro und ein bereinigtes betriebliches Ergebnis von rund 2,6 Mrd. Euro. Henkel beschäftigt weltweit mehr als 53.000 Mitarbeiter, die ein vielfältiges Team bilden - verbunden durch eine starke Unternehmenskultur, einen gemeinsamen Unternehmenszweck und gemeinsame Werte. Die führende Rolle von Henkel im Bereich Nachhaltigkeit wird durch viele internationale Indizes und Rankings bestätigt. Die Vorzugsaktien von Henkel sind im DAX notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.henkel.de. (11.11.2021/alc/n/a)