Hapag-Lloyd platziert 5,125% EUR-Anleihe - Anleihenews


05.07.17 09:37
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Hapag-Lloyd AG (ISIN DE000HLAG475/ WKN HLAG47) hat die neue unbesicherte, festverzinsliche EUR-Anleihe mit einem Volumen von EUR 450 Mio. zu einem Ausgabekurs von 100% platziert, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Damit konnte das ursprünglich angekündigte Volumen von EUR 300 Mio. um EUR 150 Mio. erhöht werden. Die Anleihe hat einen Kupon von 5,125% und wird an der Luxemburger Börse notiert werden. Die Emissionserlöse sollen vollständig zur vorzeitigen Rückführung der EUR-Anleihen verwendet werden, die im Herbst 2018 und im Herbst 2019 fällig werden. (Pressemitteilung vom 04.07.2017) (05.07.2017/alc/n/a)