HTI: Verzögerung der Lohnzahlungen beim Tochterunternehmen Gruber & Kaja High Tech Metals GmbH - Anleihenews


13.08.19 14:12
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Aktuelle Ad hoc-Mitteilung der HTI High Tech Industries AG (ISIN AT0000764626/ WKN A0DQ9W):

Die im standard market der Wiener Börse notierte HTI High Tech Industries AG, Gruber & Kaja Straße 1, 4502 St. Marien, Österreich ("HTI") gibt bekannt, dass sich aufgrund eines Liquiditätsengpasses beim operativen Konzernunternehmen Gruber & Kaja High Tech Metals GmbH die Lohnzahlungen mit Fälligkeit 15. August 2019 verzögern. Die HTI setzt ihre Gespräche mit Investoren fort und erwartet diesbezügliche Ergebnisse innerhalb der nächsten Tage. (13.08.2019/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
0,078 € 0,10 € -0,022 € -22,00% 21.08./20:01
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
AT0000764626 A0DQ9W 0,75 € 0,080 €
Werte im Artikel