HIAG platziert erfolgreich festverzinsliche Anleihe über CHF 150 Mio. - Anleihenews


05.05.22 09:21
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die HIAG Immobilien Holding AG (ISIN CH0239518779/ WKN A113S6) hat am 4. Mai 2022 eine festverzinsliche Anleihe über CHF 150 Mio. mit einem Coupon von 1,77% und einer Laufzeit von vier Jahren und fünf Monaten mit Verfall am 30. Oktober 2026 erfolgreich am Schweizer Kapitalmarkt platziert, so das Unternehmen in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Die Anleihe löst die per 30. Mai 2022 fällige Anleihe über CHF 150 Mio. nahtlos ab. Dadurch verlängert sich für HIAG die durchschnittliche Restlaufzeit ihrer Finanzverbindlichkeiten.

Die Raiffeisen Schweiz Genossenschaft und die Zürcher Kantonalbank fungierten als Joint Lead Manager der Transaktion. HIAG beantragt die Zulassung zum Handel der Anleihe an der SIX Swiss Exchange.

Über HIAG:

HIAG ist eine führende, an der SIX Swiss Exchange kotierte Immobiliengesellschaft mit einem Immobilienportfolio im Gesamtwert von CHF 1,8 Mrd. Gemessen an der Gesamtfläche des Immobilienportfolios von 2.6 Mio. qm besitzt HIAG mit einer Fläche von rund 810’000 m² eine herausragende Entwicklungspipeline mit über 60 Projekten und einem erwarteten Investitionsvolumen von rund CHF 2.98 Mrd. Das Portfolio umfasst 44 Areale mit gut erschlossenen Büro-, Gewerbe- und Logistikimmobilien sowie ausgewählten Wohnobjekten in zukunftsorientierten Wachstumsregionen der Deutsch- und Westschweiz. Mit der Immobilienbewirtschaftung erzielt HIAG stabile Mieterträge und schafft mit einem aktiven Portfoliomanagement und der Entwicklung attraktiver Destinationen langfristiges Wertsteigerungspotenzial. (Pressemitteilung vom 04.05.2022) (05.05.2022/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
106,00 € 106,00 € -   € 0,00% 01.01./01:00
 
ISIN WKN
CH0239518779 A113S6 106,00 €