Geberit: Sehr starke Resultate nach neun Monaten - Anleihenews


03.11.21 10:00
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Ad hoc-Mitteilung der Geberit AG (ISIN CH0030170408/ WKN A0MQWG) vom 3. November 2021:

Die Geberit Gruppe erwirtschaftete in den ersten neun Monaten 2021 sehr starke Resultate. Insgesamt stieg der Nettoumsatz um 18,8% auf CHF 2688 Mio. Bereinigt um Währungseffekte resultierte ein Plus von 17,0%. Der operative Cashflow stieg um 23,1% auf CHF 894 Mio., was einer deutlichen Verbesserung der operativen Cashflow-Marge um 120 Basispunkte entspricht. Das Nettoergebnis nahm um 29,6% auf CHF 653 Mio. zu - bei einer Nettoumsatzrendite von 24,3%. Die Unternehmensleitung geht für das Gesamtjahr 2021 von einem Nettoumsatzwachstum in lokalen Währungen zwischen 12 und 14 Prozent und einer EBITDA-Marge von 30 bis 31 Prozent aus.

Lesen Sie mehr unter: www.geberit.com/medienmitteilung. Zusätzliche Informationen finden Sie unter www.geberit.com.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. (03.11.2021/alc/n/a)