G&P: SiC Processing - Neuer Sachstandsberichte gegen Nachweis der Anleihegläubigerstellung verfügbar - Anleihenews


11.01.22 11:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Der Insolvenzverwalter der SiC Processing GmbH hat der G&P GmbH & Co. KG in ihrer Eigenschaft als gemeinsamer Vertreter der Anleihe (ISIN DE000A1H3HQ1 / WKN A1H3HQ) einen neuen Bericht über den Fortgang des Insolvenzverfahrens über das Vermögen der SiC Processing GmbH zur Verfügung gestellt, so die G&P GmbH & Co.KG in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Anleihegläubiger können eine Kopie des Berichtes des Verwalters gegen Nachweis der Gläubigerstellung durch Übersendung eines aktuellen Depotauszuges (nicht älter als 10 Werktage) bei der G&P GmbH & Co. KG anfordern. Entsprechende Anfragen und Nachweis sind per E-Mail zu richten an sic@guentherpartner.de oder per Fax an +49 89 15 98 98 22.

Es wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der SiC Processing GmbH um ein nicht öffentliches Verfahren handelt. Eine Weitergabe des Berichts oder seines Inhalts ist daher nicht gestattet. (11.01.2022/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
2,35 € 2,35 € -   € 0,00% 19.01./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A1H3HQ1 A1H3HQ 2,85 € 2,20 €