GRENKE-Anleihe: Prognose für Leasing-Neugeschäft erhöht - Anleihenews


04.07.17 09:06
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die GRENKE AG (ISIN DE000A161N30/ WKN A161N3) erzielte im ersten Halbjahr 2017 ein Neugeschäft im Bereich GRENKE Gruppe Leasing von 939,5 Mio. EUR nach 776,8 Mio. EUR im Vorjahr, so das Unternehmen in einer aktuellen Ad hoc-Mitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Ad hoc-Mitteilung:

Dies entspricht einem Wachstum um 20,9%. Aufgrund dieser guten Entwicklung im ersten Halbjahr und der ebenso guten Perspektiven für den weiteren Geschäftsjahresverlauf erwartet der Vorstand nun, dass das Leasing-Neugeschäft 2017 in einer Spanne von 16 - 21% liegen wird (zuvor: 11 - 16%).

Die umfassende Berichterstattung zu den Ergebnissen des 2. Quartals und des ersten Halbjahres 2017 wird planmäßig am 28. Juli 2017 erfolgen. (04.07.2017/alc/n/a)




hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
74,44 € 73,92 € 0,52 € +0,70% 27.07./20:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE000A161N30 A161N3 74,94 € 45,20 €