GK Software: Deutsche Fiskal - Cloud-Lösung wurde planmäßig rezertifiziert - Anleihenews


01.02.21 09:15
anleihencheck.de

Bad Marienberg (www.anleihencheck.de) - Die gemeinsam mit D-TRUST, einem Unternehmen der Bundesdruckerei -Gruppe, entwickelte Lösung Fiskal Cloud der DF Deutsche Fiskal GmbH wurde bereits Ende September 2020 als erste und bislang einzige Cloud-Lösung vom BSI zertifiziert, so die GK Software SE (ISIN DE0007571424/ WKN 757142) in einer aktuellen Pressemitteilung. Näheres entnehmen Sie bitte dem Wortlaut der folgenden Pressemeldung:

Auf Grund von weiteren Vorgaben seitens des BSI wurde eine Rezertifizierung notwendig, die jetzt planmäßig erreicht worden ist. Damit steht dem Handel und anderen Branchen eine moderne und zukunftsfähige Cloud-Lösung zur Verfügung, die zertifiziert und rechtssicher einsetzbar ist.

Da die Schnittstelle der Deutschen Fiskal sehr schnell und mit wenig Aufwand anzubinden ist, können auch Unternehmen, die sich bislang noch nicht für die Fiskal Cloud entschieden haben, immer noch innerhalb der gesetzlichen Frist auf eine Cloud-Lösung setzen. Zur Unterstützung bietet die Deutsche Fiskal deshalb gegenwärtig spezielle Consulting-Pakete für den schnellen Umstieg an.

Die Fiskal Cloud läuft seit fast drei Monaten im Regelbetrieb und hat bereits mehrere hundert Kunden, darunter einige der größten deutschen Einzelhändler, auf das System aufgeschaltet. Dabei werden täglich mehrere Millionen Transaktionen signiert. Diese Zahl wird sich mit dem Aufschalten aller Kundensysteme bis zum 31. März weiter deutlich steigern.

Mit der modernen Cloud-Lösung der Deutschen Fiskal können Händler und andere von der Kassensicherungsverordnung betroffene Unternehmen es vermeiden, jedes einzelne Gerät mit einer speziellen, zusätzlichen Hardware auszustatten. Gleichzeitig können geänderte gesetzliche Vorgaben zentral in der Cloud umgesetzt werden. Zahlreiche große Einzelhändler und Betreiber großvolumiger Installationen in anderen Bereichen haben sich von Anfang an auf eine Cloud-Lösung fokussiert, da sie hardwarebasierte Lösungen mit ihrem großen Aufwand und den diversen Laufzeiten vermeiden wollten. Dementsprechend haben sich viele große Filialunternehmen, darunter nahezu alle Kunden der Muttergesellschaft GK Software sowie der AWEK, für die Deutsche Fiskal entschieden.

Die Deutsche Fiskal bietet mit Fiskal Cloud offline zusätzlich eine Hybrid-Variante an, die einen Mischbetrieb zwischen online an die Fiskal-Cloud angeschlossenen sowie überwiegend offline betriebenen Systemen ermöglicht. Damit können auch Sondersituationen ohne permanente Online-Anbindung umgesetzt werden. Mit dem Fiskal Cloud Archiv hat die Deutsche Fiskal zudem eine Lösung für die rechtskonforme Speicherung der Daten im Angebot. (Pressemitteilung vom 29.01.2021) (01.02.2021/alc/n/a)





hier klicken zur Chartansicht

Aktuelle Kursinformationen mehr >
Kurs Vortag Veränderung Datum/Zeit
117,00 € 118,50 € -1,50 € -1,27% 05.03./17:30
 
ISIN WKN Jahreshoch Jahrestief
DE0007571424 757142 123,00 € 35,00 €